Schuhmarkt

Crocs-Komfort für schlanke Füße

Die angesagte US-Schuhmarke Crocs kommt im Januar mit zwei neuen Modellen auf den Markt. 13.12.06 Swantje Balg

Die angesagte US-Schuhmarke Crocs kommt im Januar mit zwei neuen Modellen auf den Markt.

„Mary Jane“ und „Prima“ sind die ersten schmal geschnittenen Damenmodelle, die den Crocs-Komfort feminin und trendy interpretieren. „Wir haben festgestellt, dass unsere Kundinnen Crocs besonders als Hausschuh nutzen. Das wollen wir ändern und Crocs auf die Straße holen“, erklärt Dick Wijsman, General Manager Crocs Europe.

Als Mary Jane und Ballerina kommen die Neuen daher. „Mary Jane“ ist mit den Klimalochungen optisch an den großen Bruder „Cayman“ angelehnt. Riemchenverschluss und schmales Fußbett verleihen der Sandale jedoch den weiblichen Touch passend zu Rock und Kleid. Ebenso schlank auch der Ballerina „Prima“, den es in vielen Pastelltönen geben wird. Der VK-Preis liegt bei 24,95 Euro, für „Mary Jane“ bei 39, 95 Euro. 13.12.06 Swantje Balg

Verwandte Themen
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter
DISQ n-tv Deutscher Fairness-Preis 2017
Deutscher Fairness-Preis 2017 weiter
Joya Limited Edition
Joya präsentiert seine erste Limited Edition weiter
Grassfish Das Generationenspiel Studie 2017
Generation 45plus ist enttäuscht vom Einkaufserlebnis im Ladengeschäft weiter
ECC Studie Services im Handel
Services im Handel: Erlebnisfaktor sinkt, wenn Nutzung steigt weiter
Studie ECC Köln IFH Smartphone
Auf dieses Kundenverhalten müssen sich Händler einstellen weiter