Schuhmarkt

Evita Shoes startet in Deutschland

Die neue, erfolgreiche Schuhmarke Evita Shoes wird erstmalig zur Herbst-/ Winterkollektion 2008 für den deutschen Schuhhandel verfügbar sein und präsentiert sich mit einem Stand auf der im März 2008 stattfindenden Schuhmesse GDS in Düsseldorf. 13.03.08 Peter Skop

Die neue, erfolgreiche Schuhmarke Evita Shoes wird erstmalig zur Herbst-/ Winterkollektion 2008 für den deutschen Schuhhandel verfügbar sein und präsentiert sich mit einem Stand auf der im März 2008 stattfindenden Schuhmesse GDS in Düsseldorf.

Bisher setzte die in Stuttgart ansässige Evita Shoes GmbH auf das eigene Einzelhandelskonzept. Der Pilot-Store des jungen Unternehmens wurde 2006 in den Stuttgarter Königsbau Passagen eröffnet, Anfang März eröffnet ein Standort im neuen ECE-Center in Heilbronn. „Seit Start unserer Marke haben wir etliche Anfragen aus dem Handel, die wir bisher nicht befriedigen konnten.“ sagt Matthias Schulte, Geschäftsführer der Evita Shoes GmbH „Nach über einem Jahr Vorbereitungszeit sind wir jetzt so weit und können einen exklusiven Teil unserer Gesamtkollektion dem Handel anbieten“.

Evita Shoes setzt auf italienische Handarbeit. Alle Modelle haben einen durchschnittlichen Verkaufspreis von über 100 Euro. „Ich denke, dass der deutsche Schuhhandel reif ist für eine Lifestyle-Marke »Made in Italy«.“ führt Schulte aus „Schon alleine, da wir sehr geringe Vorlaufzeiten haben und unsere Handelskunden die Möglichkeit haben, Bestseller im Laufe der Saison nachzuordern. Eine kleinere Erstorder verbunden mit einer gezielten Nachorder erhöht die Abverkaufsquoten und minimiert die Lagerbestände am Ende der Saison.“ Für Distributionskunden von Evita Shoes besteht die Möglichkeit, sich mit einem Mindest-Sortiment als Evita Shoes Partner zu qualifizieren. Im Online-Auftritt des Unternehmens werden die Partner dann als Bezugsquelle genannt. 13.03.08 Peter Skop

Verwandte Themen
Erstes Shoepassion-Geschäft in Wien weiter
Händler wollen weiter expandieren weiter
Oliver Prothmann, BVOH-Präsident
Die meisten Online-Marktplätze in den USA weiter
Chic Shanghai ante portas weiter
Das Marshall-Haus in Nachbarschaft zur Panorama wird ab Januar das neue Domizil der Selvegde Run. Bild: Mila Hacke
Selvedge Run zieht um weiter
Die Inhaber der Langel Schuhe GmbH: Sandra und ihr Bruder Lutz Langel
Langel Schuhe mit neuem Konzept weiter