Schuhmarkt

Anwr-Kollektion jetzt für alle

Alle Mitglieder der Ariston-Nord-West-Ring eG erhalten ab sofort den vollständigen Zugriff auf die anwr-Vertriebskollektion. 12.07.07

Alle Mitglieder der Ariston-Nord-West-Ring eG erhalten ab sofort den vollständigen Zugriff auf die anwr-Vertriebskollektion.

Wie die Mainhausener Verbundgruppe weiter mitteilt, betrifft diese weitreichende Neuerung und Öffnung alle fünf Warengruppen der Kollektion. Rechtzeitig zu den Dispositionsterminen zur Kollektion I für die Saison Frühjahr/Sommer 2008, die turnusmäßig am 17. Juli mit den Orderterminen im MOC Hannover starten, werde diese grundsätzliche Umstellung bei der anwr eingeführt.

Sie soll nach dem Willen der anwr-Einkäufer vor allem die Vielfalt, Individualität und Eigenständigkeit der angeschlossenen Unternehmer unterstützen sowie deren Wirtschaftlichkeit entscheidend verbessern. „Unsere angeschlossenen Schuh-Fachhändler bekommen ab jetzt einen direkten Zugriff auf eine sehr viel größere Auswahl an Schuhen in jeder konsumigen Preislage“, verspricht Harald Neisser, Warenvorstand und Geschäftsführer der anwr Schuh GmbH.

„Wir haben eigens dafür die Exklusivität über den bislang größten Teil unserer Kollektionsauswahl, die bisher nur einem Teil unserer Mitglieder vorbehalten war, bewusst aufgehoben.“ Harald Neisser unterstreicht den Fördergedanken der Verbundgruppe, der nunmehr ohne Einschränkungen allen Mitgliedern zu Gute kommen könne. anwr-Einkäufer Andreas Buchta rät den Fachhändlern, sich im Vorfeld genügend Zeit für ihre Order zu nehmen und außerdem noch einmal über die eigenen Limits nachzudenken und entsprechende Vorsorge zu treffen.

In der Warengruppe Damen verbreitere sich das Angebot von 46 Artikeln für den vergleichbaren Zeitraum im vergangenen Jahr auf immerhin 112 Artikel in diesem Jahr. Deutlich breiter sei zudem die Artikelpalette bei den Warengruppen Kleinkinder und Kinder. Sie werde sich mit der Kollektion I auf 80 Artikel erweitern. In der Sportkollektion werde ab jetzt ein komplettes Sortiment präsentiert, das unter anderem Schuhe für Jogger, Turn- und Sportschuhe für die Hallenbenutzung bis hin zu klassischen Fußballschuhen bereithält. 12.07.07

Verwandte Themen
Outdoor fokussiert Einkäufer weiter
Der Online-Markt hat nationale Besonderheiten. Überall stark: Amazon. Grafiken: EHI
Online-Umsatz steigt rasant weiter
Verbraucher lieben Outdoor. Foto: Teva
Ausgaben für Outdoor steigen wieder weiter
Markenbindung? Je jünger der Kunde, desto stärker ist sie. Mit steigendem Alter lösen sich die Verbraucher von Fashion-Marken. Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Wenig Markenbindung bei Fashion-Käufern weiter
Nadine Lotz
Neu bei Beheim weiter
Online-Shopper möchten Ware lieber abends weiter