Schuhmarkt

Große kleine GDS-Schwestern

Parallel zur Schuhmesse GDS vom 14. bis 16. September finden auch die Fachmessen GLS und die Global Shoes & Accessoires statt. 11.09.07 Stephan Kraatz

Parallel zur Schuhmesse GDS vom 14. bis 16. September finden auch die Fachmessen GLS und die Global Shoes & Accessoires statt.

In den Hallen 9 und 11 bietet der International Event for Leather, Goods and more (GLS) GDS-nahe Segmente wie Taschen, Handschuhe, Gürtel und Kleinlederwaren. Für Schuhhändler ist die Präsentation vor allem für eine Sortimentsergänzung interessant. Das vorab gefilterte Angebot konzentriert sich vor allem auf deutsche und europäische Marken. Unter anderem beherbergt die GLS Marken wie Anthoni Crown, Cocolé Moreletti, Fiorelli und Tosca Blue.

Die Global Shoes & Accessoires ist eine Plattform für Volumenanbieter und OEMs (Original Equipment Manufacturers). Aussteller aus 27 Ländern präsentieren sowohl Damen- und Herrenschuhe, Sport- und Wellness-Schuhe als auch Taschen und Lederaccessoires. Die Veranstaltung, die für Händler reserviert ist, will dem Qualitätsmerkmal den klaren Vorzug vor der Quantität geben. Das betont auch die Projektleiterin Kirstin Deutelmoser: „Anstatt das Angebot weiter auszubauen, haben wir für September bewusst den OEM-Bereich begrenzt. Wir hätten deutlich mehr Firmen bei der Global Shoes zulassen können. Stattdessen sind wir zusammen mit unseren Auslandsvertretungen sehr selektiv vorgegangen.“ In den Hallen 15 bis 17 erhoffen sich beispielsweise die indonesischen Schuhhersteller deutliche Zuwächse, die gegenüber den Produkten aus China und Vietnam aufhoeln wollen. 11.09.07 Stephan Kraatz

Verwandte Themen
Supreme Kids 2018
Supreme Kids: mit Enthusiasmus in die neue Saison weiter
Impressionen von den Fashion Days. Foto: ANWR
Neue Messe kommt mit Sneaker-Wand weiter
Impressionen von der Maroc. Foto: Maroc
Messe Maroc zieht positive Bilanz weiter
Claus Gese ist jetzt bei Hamm in Osnabrück
Hamm startet mit eigener Marke weiter
OutDoor Running Center
25. OutDoor setzt erneut Running-Schwerpunkt weiter
Thomas Stenzel Messe Düsseldorf CPM Moscow
Messevorschau 2018: 30. CPM Moscow weiter