Schuhmarkt

Ruhige Moda made in Italy

Die Moda made in Italy im Münchener MOC nahm am ersten Oktoberwochenende einen eher ruhigen Verlauf. 09.10.07 Peter Skop

Die Moda made in Italy im Münchener MOC nahm am ersten Oktoberwochenende einen eher ruhigen Verlauf.

Nach einem gut besuchten Freitag fiel der Messesamstag doch erheblich ab. Am Sonntag belebten sich die Gänge, Showrooms und Ausstellerstände wieder etwas. Zurück geführt wurde die Zurückhaltung wesentlich auf das Oktoberfest, das die Hotelpreise in München in die Höhe getrieben hatte. Viele Händler scheuten offensichtlich die Kosten. 09.10.07 Peter Skop

Verwandte Themen
Neues kommt im Osten gut an weiter
Carla Costa, Managerin der Expo Riva Schuh, freut sich auf fruchtbare Gespräche in Stockholm.
Riva-Messe trifft nordeuropäische Einkäufer weiter
Outdoor fokussiert Einkäufer weiter
Gute Noten für die Gallery Shoes. Foto: Gallery Shoes
Höhepunkte der Ordersaison weiter
Der Online-Markt hat nationale Besonderheiten. Überall stark: Amazon. Grafiken: EHI
Online-Umsatz steigt rasant weiter
Verbraucher lieben Outdoor. Foto: Teva
Ausgaben für Outdoor steigen wieder weiter