Schuhmarkt

Neue Ordermesse: Shoefair

Die Ordermesse Schuh-Club gerät unter Druck.Thomas Stein und Gudrun Fokkens haben eine neue Veranstaltung aus der Taufe gehoben. 08.11.07 Ilona Sauerbier

Unter der Federführung von Thomas Stein, Unisa, und Gudrun Fokkens, Audley, hat sich eine neue Herstellergemeinschaft unter dem Namen „Shoefair“ formiert. Die Teilnehmer waren ehemals am Orderforum Schuh-Club beteiligt. „Die derzeitigen Termine des Schuh-Clubs stimmen nicht mit unseren terminlichen Interessen überein“, erklärt Thomas Stein, die Abspaltung, "zudem belaufen sich die Kosten der Shoefair auf 30 Prozent der Ursprungskosten“.

Bislang waren es Unisa, K&S, Lodi und Magnani, die an der neuen Orderveranstaltung teilnahmen. Die Termine zur kommenden Shoefair sind am 31.03.2008 in Hamburg, am 02.04.2008 in Berlin, am 10.04.2008 in Bad Soden und enden am 12.04.2008 in Düsseldorf. Bisher haben laut Stein 25 Schuhfirmen und Agenturen zugesagt. Darunter Marken wie Unisa, Audley, van Bommel, Bronx, Vivace, Ana Bonilla, Mexx, Airstep und Gerry Weber.

Carola R. Brockmann, Organisationsleiterin des Schuh-Clubs, der seit sieben Jahren Ordertourneen in Deutschland und der Schweiz veranstaltet, bestärkt die Idee des Schuh-Clubs. „Wir sind eine Veranstaltung, die sich auf das höherwertige Level konzentriert. „Wir tun sehr viel für unsere Kunden, und das hat natürlich auch seinen Preis.“ Sicher sei man offen und kritisch für neue Dinge, mit denen man etwas verbessern kann. Doch dann müssten auch alle Beteiligten daran arbeiten. 08.11.07 Ilona Sauerbier

Verwandte Themen
Impressionen von den Fashion Days. Foto: ANWR
Neue Messe kommt mit Sneaker-Wand weiter
Claus Gese ist jetzt bei Hamm in Osnabrück
Hamm startet mit eigener Marke weiter
Thomas Stenzel Messe Düsseldorf CPM Moscow
Messevorschau 2018: 30. CPM Moscow weiter
Talkrunde mit Journalistin und Moderatorin Dunja Hayali (l.). Bestätigte Kongress-Referenten sind u.a. Christian Lindner (FDP-Bundesvorsitzender), Philipp Lahm (Vorstandsvorsitzender der Philipp Lahm-Stiftung) und Ralf Kleber (Country Manager Germany, Ama
Deutscher Handelskongress steht an weiter
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter
Gute Orderstimmung bei der Essenz. Foto: Essenz
Guter Orderschluss mit Münchener Messen weiter