Schuhmarkt

Editorial 10/05: Auf in die neue Runde

Die Orderrunde Frühjahr/Sommer 2006 befindet sich in vollem Gang. Midec, GDS, Micam, als nächstes folgt die Moda made in Italy – die Möglichkeiten sich aus den gezeigten Kollektionen ein passendes Sortiment zusammenzustellen sind groß. Für den Händler bedeutet das: sehen, vergleichen, entscheiden. Doch das scheint für viele immer schwieriger zu werden.

Anuschka Kazarian RedakteurinDie Orderrunde Frühjahr/Sommer 2006 befindet sich in vollem Gang. Midec, GDS, Micam, als nächstes folgt die Moda made in Italy – die Möglichkeiten sich aus den gezeigten Kollektionen ein passendes Sortiment zusammenzustellen sind groß. Für den Händler bedeutet das: sehen, vergleichen, entscheiden. Doch das scheint für viele immer schwieriger zu werden. Glaubt man den Ausstelleraussagen, überwiegt bei einem Großteil der Einkäufern nach wie vor ein zögerlicher Entscheidungswille, eine Verunsicherung angesichts der unveränderten Wirtschaftslage. Der von vielen erhoffte Regierungswechsel hat bislang auf sich warten lassen. Die äußeren Umstände sind nun einmal keine verlässliche Größe für das Wohl und Wehe des eigenen Geschäfts.Deshalb sollte es auch in der aktuellen Orderrunde darum gehen, dem Kunden ein Sortiment anzubieten, das ihn überzeugt, im besten Falle auch begeistert. Je nach Klientel finden sich auf den verschiedenen Messen die entsprechenden Produkte. Wir haben uns für Sie auf der GDS, der Micam und der Midec umgeschaut.Vielleicht finden Sie in unseren Beiträgen auch Anregungen für Ihr Geschäft. Vielleicht entdecken Sie ja das eine oder andere Label, das Ihr Sortiment noch sinnvoll ergänzen könnte. Neben einem attraktiven Angebot an Schuhen spielt für den Erfolg eines Geschäfts aber auch das Marketing eine wichtige Rolle. Welche Möglichkeiten es gibt, das Kaufverhalten zu beeinflussen, ohne dass der Kunde es merkt, das erfahren Sie in unserem Spezial „Erlebnismarketing“. In diesem Sinne hoffen wir, dass die laufende Orderrunde ein unvergessliches Erlebnis sein wird.

Verwandte Themen
Kids Now Januar 2018
Muveo zufrieden mit Kids Now weiter
Im Eingangsbereich der Messehallen. Foto: orlando
Riva hält hohe Besucherzahl weiter
Schneereste in Berlin zu Beginn der Panorama. Foto: Panorama
Panorama startet in guter Stimmung weiter
Ulrike Kähler ist nun zweite Geschäftsführerin der Igedo Company. Foto: Igedo Company
Ulrike Kähler ist Igedo-Geschäftsführerin weiter
Grafik: HDE
Verbraucherstimmung lässt leicht nach weiter
Attraktive Innenstädte und Shoppingcenter für Investoren. Foto: op
BNP verzeichnet starke Retail-Investments weiter