Schuhmarkt

Showtime bei Fifty-6

Heinrich Dinckelacker feierte bei Fifty6 in Saarbrücken Premiere für sein neues Shop-Konzept: Ein heiteres Fest mit lukullischen Highlights. 07.09.07

Bei Shoes Fifty-6 in Saarbrücken gab es am Sonnabend, 1. September 2007, gleich mehrere Gründe den Saisonauftakt gebührend zu feiern. Die Umgestaltung des Keltermann-Pavillons (kleiner Herrenladen in der Keltermann Passage) und die Einweihung des ersten Heinrich Dinkelacker-Shop-Konzepts.

Mit einem traditionellen Men’s Day unterstützten Katrin Hoste und Jens Falkenreck aus dem Hause Dinkelacker das Verkaufsteam von Fifty-6 bei der Premierenfeier. Die neue Budapester Wand in den für Dinkelacker typischen Farben Bordeauxrot und Silber hat ihren Platz direkt neben einer kleinen Ledersitzgruppe erhalten. Mit der besonderen Herausstellung der Marke möchte die Firma Dinkelacker den Endverbraucher stärker auf die Vorteile der traditionellen Fertigung hinweisen und auch das Markenbewusstsein und die Begehrlichkeit für hochwertige Produkte weiter stärken.

Rund 2500 Besucher schlenderten an diesem Tag durch die Keltermann Passage und bekamen zum Saisonauftakt feine Delikatessen vom angehenden saarländischen Küchenmeister Stefan Eisermann zum preisgekrönten Jahrgangssekt Schloß Vaux aus dem Rheingau serviert. Am Abend feierte dann auch das Herrenverkaufsteam Team von Fifty-6 gemeinsam mit den Heinrich Dinkelacker Vertriebsmitarbeitern den erfolgreichen Start der Markeneinführung. Die Budapester aus Bietigheim-Bissingen geben bis Ende Dezember weiter Vollgas: Fünf Dinkelacker-Shop-Konzepte werden noch im September 2007 eingerichtet und weitere fünf bis zehn sollen bis zum Jahresende folgen. Begehrter denn je sind die seit zwei Jahren im Handel etablierten „Heinrich Dinkelacker Men’s Day’s“. Bis Ende Dezember 2007 stehen insgesamt 25 Termine verteilt auf das gesamte Bundesgebiet auf dem Programm. 07.09.07

Verwandte Themen
Der Online-Markt hat nationale Besonderheiten. Überall stark: Amazon. Grafiken: EHI
Online-Umsatz steigt rasant weiter
Verbraucher lieben Outdoor. Foto: Teva
Ausgaben für Outdoor steigen wieder weiter
Markenbindung? Je jünger der Kunde, desto stärker ist sie. Mit steigendem Alter lösen sich die Verbraucher von Fashion-Marken. Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Wenig Markenbindung bei Fashion-Käufern weiter
Nadine Lotz
Neu bei Beheim weiter
Online-Shopper möchten Ware lieber abends weiter
v.l.: Ingo Neufink, Jürgen Baumeister, Yvonne Dahmen und Karl Meyer
MBT stellt neues Vertriebsteam vor weiter