Schuhmarkt

Neue Geschäftsräume für G-Lord

Für die Ende 2004 gegründete Verbundgruppe G-Lord Marketing und Service Verbund GmbH wurden nach gut 18 erfolgreichen Monaten neue und zweckmäßigere Räumlichkeiten erforderlich. 07.06.06 Linda Bleser

Für die Ende 2004 gegründete Verbundgruppe G-Lord Marketing und Service Verbund GmbH wurden nach gut 18 erfolgreichen Monaten neue und zweckmäßigere Räumlichkeiten erforderlich

Fündig wurde man in Köln Ossendorf, einem attraktiven Standort im Kölner Norden mit optimaler Verkehrsanbindung und in unmittelbarer Nachbarschaft internationaler Firmen.

Mit den neuen Büroflächen kann, laut der Geschäftsführung, eine Entwicklung auf 400 bis 600 Kunden bewältigt werden. Geschäftsführer Thomas Schulte-Huermann betont, dass mit den neun Räumlichkeiten eine Grundlage für das weitere Wachstum geschaffen wurde. Entsprechend der G-Lord Philosophie, will das Unternehmen sicherstellen mit den Einnahmen vernünftig zu haushalten und stets die besten Konditionen zu gewähren. 07.06.06 Linda Bleser

Verwandte Themen
Homeboy Urban Styles Vertrieb Distribution Fashion
Urban Styles vertreibt Homeboy in DACH weiter
Schuhplus verzeichnet 35% Umsatzgewinn
Spezialversender Schuhplus bilanziert Umsatzrekord weiter
Grafik: HDE
Verbraucherstimmung lässt leicht nach weiter
Attraktive Innenstädte und Shoppingcenter für Investoren. Foto: op
BNP verzeichnet starke Retail-Investments weiter
Foto: op
Einzelhandel konnte 2017 zulegen weiter
Aufwärtstrend seit 2013. Grafik: GfK
Konsumklima: Hochstimmung hält an weiter