Schuhmarkt

GDS: Hochwertige Anbieter kommen zurück

Immer mehr hochwertige Schuhanbieter, die den Düsseldorfer Schuhmessen den Rücken gekehrt hatten, kommen zurück. 05.12.07 Ilona Sauerbier

Immer mehr hochwertige Schuhanbieter, die den Düsseldorfer Schuhmessen den Rücken gekehrt hatten, kommen zurück.

So haben die Marken Calvin Klein, Belle by Sigerson Morisson, Nebuloni, Ruggeri, Shubiz, Shoto, Ska Italia und Panuarasa ihre Teilnahme an der kommenden GDS/GLS vom 14. -16. März 2008 zugesagt. Im Bereich Kinder wird Diesel Kid ein Neuzugang sein.

Zweifelsohne profitiert die GDS derzeit auch davon, dass die Mailänder Micam vor Düsseldorf stattfinden wird.

Mit der Optimierung der neuen Konzepte und besserer Angebotssegmentierung konnten die Düsseldorfer Schuhmessen deutlich mehr Aussteller gewinnen. Die Nachfrage nach Ausstellern im Premiumbereich ist laut Projektleiterin Kirstin Deutelmoser sehr groß. Die Konzeptbereiche White Cubes und Prime Square konnten um 30% zulegen. Handlungsbedarf für neue Concept-Areas sieht Deutelmoser bei Young Fashion. „Hier wird sich künftig noch viel bewegen, denn die Bereiche Young Fashion und Urban gehören zu den Projekten, die wir jetzt verstärkt angehen werden.“ 05.12.07 Ilona Sauerbier

Verwandte Themen
Claus Gese ist jetzt bei Hamm in Osnabrück
Hamm startet mit eigener Marke weiter
Ricosta Pepino Zwischenkollektion 2018
Feuerwehr & Flowerpower weiter
OutDoor Running Center
25. OutDoor setzt erneut Running-Schwerpunkt weiter
Thomas Stenzel Messe Düsseldorf CPM Moscow
Messevorschau 2018: 30. CPM Moscow weiter
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter
Gute Orderstimmung bei der Essenz. Foto: Essenz
Guter Orderschluss mit Münchener Messen weiter