Schuhmarkt

Tatonka: Teva-Vertrieb für Austria

Ab 1. Januar übernimmt der Outdoorhersteller Tatonka, Dasing/Deutschland, den Österreich-Vertrieb der US-amerikanischen Schuhmarke Teva. 05.12.06 Swantje Balg

Ab 1. Januar übernimmt der Outdoorhersteller Tatonka, Dasing/Deutschland, den Österreich-Vertrieb der US-amerikanischen Schuhmarke Teva.

Robert Pscheidl, seit August 2006 als Vertriebsreisender für Tatonka in Österreich tätig, wird mit Beginn des nächsten Jahres auch für Teva vor Ort zuständig sein.

Die österreichischen Händler erhalten damit Zugriff auf das gesamte Sortiment sowie das komplette Teva-Lager in Dasing – das größte Europas. Die zügige Lieferung aller vorrätigen Artikel erfolgt frei Haus über nur einen ausliefernden Spediteur. Zum Vertriebsstart von Teva erhalten die Händler in Austria die Möglichkeit, noch im neuen Jahr aus der Kollektion Frühjahr/Sommer 2007 zu ordern. Die Teva-Kollektion Herbst/Winter wird vom 4.2. bis zum 7.2.2007 auf der Winter Ispo am Tatonka-Stand in Halle B4/220 sowie am eigenen Teva-Stand in Halle B5/505 vorgestellt. 05.12.06 Swantje Balg

Verwandte Themen
Zahl der Schuhhändler sinkt weiter
Das Högl-Vertriebs- und Retail-Team. Foto: Högl
230 Högl-Gäste erleben Saisonauftakt weiter
Foto: YouGov
Befürworter von Sonntagsöffnung nehmen zu weiter
Aerosoles-Vertrieb neu aufgestellt weiter
Annette Wrobel ist für Werner Schuhe in Bayern und Baden-Württemberg unterwegs
Werner Schuhe gewinnt Agentur Wrobel weiter
Das World Footwear Yearbook 2017: Seine neuste Auflage ist liefert einen globalen Einblick in die Entwicklung der Schuhbranche.
Das Schuhbusiness in Zahlen weiter