Schuhmarkt

Tatonka: Teva-Vertrieb für Austria

Ab 1. Januar übernimmt der Outdoorhersteller Tatonka, Dasing/Deutschland, den Österreich-Vertrieb der US-amerikanischen Schuhmarke Teva. 05.12.06 Swantje Balg

Ab 1. Januar übernimmt der Outdoorhersteller Tatonka, Dasing/Deutschland, den Österreich-Vertrieb der US-amerikanischen Schuhmarke Teva.

Robert Pscheidl, seit August 2006 als Vertriebsreisender für Tatonka in Österreich tätig, wird mit Beginn des nächsten Jahres auch für Teva vor Ort zuständig sein.

Die österreichischen Händler erhalten damit Zugriff auf das gesamte Sortiment sowie das komplette Teva-Lager in Dasing – das größte Europas. Die zügige Lieferung aller vorrätigen Artikel erfolgt frei Haus über nur einen ausliefernden Spediteur. Zum Vertriebsstart von Teva erhalten die Händler in Austria die Möglichkeit, noch im neuen Jahr aus der Kollektion Frühjahr/Sommer 2007 zu ordern. Die Teva-Kollektion Herbst/Winter wird vom 4.2. bis zum 7.2.2007 auf der Winter Ispo am Tatonka-Stand in Halle B4/220 sowie am eigenen Teva-Stand in Halle B5/505 vorgestellt. 05.12.06 Swantje Balg

Verwandte Themen
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter
Lowa-Marketing wächst weiter
DISQ n-tv Deutscher Fairness-Preis 2017
Deutscher Fairness-Preis 2017 weiter
Grassfish Das Generationenspiel Studie 2017
Generation 45plus ist enttäuscht vom Einkaufserlebnis im Ladengeschäft weiter
ECC Studie Services im Handel
Services im Handel: Erlebnisfaktor sinkt, wenn Nutzung steigt weiter
Studie ECC Köln IFH Smartphone
Auf dieses Kundenverhalten müssen sich Händler einstellen weiter