Schuhmarkt

Lotto expandiert mit Etonic

Der italienische Sportartikelhersteller Lotto hat mit der Übernahme des US-amerikanischen Sportschuhherstellers Etonic sein Portfolio erweitert. 06.12.06 Swantje Balg

Der italienische Sportartikelhersteller Lotto hat mit der Übernahme des US-amerikanischen Sportschuhherstellers Etonic sein Portfolio erweitert.

Von dem Schritt auf den amerikanischen Markt verspricht sich Lotto Synergien im Vertrieb. Lotto wird das Vertriebsnetz von Etonic mit Schwerpunkt auf Spezialsportgeschäften nutzen und seine Position auf dem US-amerikanischen Markt ausbauen, während Etonic über das Lotto-Verkaufsnetz nach Europa kommt.

Etonic ist seit der Gründung 1876 auf dem amerikanischen Markt bekannt für seine Golf- und Bowlingschuhe sowie für Running- und Walkingschuhe. und wird, laut Lotto, 2006 einen Umsatz von fast 30 Millionen Dollar einfahren. „Die Palette der Etonic-Produkte ergänzt sich ohne Überlagerung perfekt mit denen der Lotto-Produkte“, erklärt Andrea Tomat, Lotto-CEO und neuer Präsident von Etonic. 06.12.06 Swantje Balg ...

Verwandte Themen
Starship-Zustellroboter in Hamburg. (Foto: Hermes)
Die Ansprüche an die Zustelllogistik steigen weiter
Mirapodo schnitt in der EHI-Analyse am besten ab. Screenshot: Mirapodo.de
Online-Schuhgeschäfte haben Nachholbedarf weiter
Foto: visitbrussels.be
EuGH billigt Verkaufsverbote für Luxuswaren weiter
Claudio Minder (li.) und Karl Müller, Gründer und Geschäftsführer von Joya. Foto: Joya
Neue Deutschland-Niederlassung für Joya weiter
Kirchgasse in Wiesbaden. Foto: op
Umsatzrückgang im Modehandel im Oktober weiter
Gutscheine verdrängen Mode von Platz eins weiter