Schuhmarkt

Lotto expandiert mit Etonic

Der italienische Sportartikelhersteller Lotto hat mit der Übernahme des US-amerikanischen Sportschuhherstellers Etonic sein Portfolio erweitert. 06.12.06 Swantje Balg

Der italienische Sportartikelhersteller Lotto hat mit der Übernahme des US-amerikanischen Sportschuhherstellers Etonic sein Portfolio erweitert.

Von dem Schritt auf den amerikanischen Markt verspricht sich Lotto Synergien im Vertrieb. Lotto wird das Vertriebsnetz von Etonic mit Schwerpunkt auf Spezialsportgeschäften nutzen und seine Position auf dem US-amerikanischen Markt ausbauen, während Etonic über das Lotto-Verkaufsnetz nach Europa kommt.

Etonic ist seit der Gründung 1876 auf dem amerikanischen Markt bekannt für seine Golf- und Bowlingschuhe sowie für Running- und Walkingschuhe. und wird, laut Lotto, 2006 einen Umsatz von fast 30 Millionen Dollar einfahren. „Die Palette der Etonic-Produkte ergänzt sich ohne Überlagerung perfekt mit denen der Lotto-Produkte“, erklärt Andrea Tomat, Lotto-CEO und neuer Präsident von Etonic. 06.12.06 Swantje Balg ...

Verwandte Themen
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter
DISQ n-tv Deutscher Fairness-Preis 2017
Deutscher Fairness-Preis 2017 weiter
Alex Cucurull (li.), Chief Executive von Base Trademark Detallsport Group, und Sport 2000 International-CEO Margit Gosau
Sport 2000 expandiert in Spanien weiter
Grassfish Das Generationenspiel Studie 2017
Generation 45plus ist enttäuscht vom Einkaufserlebnis im Ladengeschäft weiter
ECC Studie Services im Handel
Services im Handel: Erlebnisfaktor sinkt, wenn Nutzung steigt weiter
Studie ECC Köln IFH Smartphone
Auf dieses Kundenverhalten müssen sich Händler einstellen weiter