Schuhmarkt

Camel active Footwear verstärkt Retail-Mannschaft

Aufgrund der großen Nachfrage nach Flächenpartnerschaften im Schuhbereich hat der Rosenheimer Schuhlizenznehmer von Camel active seine Retail-Mannschaft weiter verstärkt. 05.07.07

Aufgrund der großen Nachfrage nach Flächenpartnerschaften im Schuhbereich hat der Rosenheimer Schuhlizenznehmer von Camel active seine Retail-Mannschaft weiter verstärkt.

Allein in den vergangenen 18 Monaten wurden über 130 Shop-in-Shop-Partner aktiviert, meldet Camel active. Neben zwei Merchandiserinnen ist Stefan Jenner neu als Retail Manager für die administrative Betreuung der SIS zuständig. Zu seinen Aufgaben gehören die konzeptionelle Weiterentwicklung des vorhandenen Systems und deren Internationalisierung durch landesspezifische Anpassung auf die Camel-active-Märkte. Der 35jährige Jenner kommt aus dem Einzelhandel, war mehrere Jahre mit einem Schuhgeschäft selbständig und weiß so bestens, wo die Wünsche und Bedürfnisse der SIS-Partner liegen. 05.07.07

Verwandte Themen
Roeckl Eck München
München: Roeckl-Eck nach Umbau wiedereröffnet weiter
ECE Black Friday Rabattaktion
Stationärer Handel erwartet umsatzstarken Freitag weiter
Jamaika gescheitert DIHK HDE Der Mittelstandsverbund
Jamaika ist gescheitert – das sagt die Branche weiter
Benci Brothers Flagshipstore Zürich
Benci Brothers eröffnet Flagshipstore in Zürich weiter
Junge Unternehmer der ANWR vor der Amsterdamer Solebox dem Kultobjekt Sneaker auf der Spur.
Junge ANWR-Unternehmer in Amsterdam weiter
vl.: HDE-Geschäftsführer Stefan Genth, Tagesschausprecherin Judith Rakers, das Gesicht des Handels Marcus Werner und HDE-Präsident Josef Sanktjohanser.
Das Gesicht des Handels 2017 kommt aus Cottbus weiter