Schuhmarkt

Trauer um Dr. h.c. Friedrich Conzen

Der deutsche Einzelhandel trauert um Dr. h.c. Friedrich Conzen, erklärte in Berlin HDE-Präsident Hermann Franzen. 04.08.06

Der deutsche Einzelhandel trauert um Dr. h.c. Friedrich Conzen, erklärte in Berlin HDE-Präsident Hermann Franzen.

Der Ehrenpräsident des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels ist am 2. August in Düsseldorf im Alter von 93 Jahren gestorben. „Mit Fritz Conzen verlieret der deutsche Einzelhandel eine große Unternehmerpersönlichkeit“, so Franzen.

Sein ehrenamtliches Engagement für die Branche begann 1954 auf lokaler Ebene. Es führte den Düsseldorfer Unternehmer 1969 an die Spitze des HDE. In den 15 Jahren als HDE-Präsident verlieh Conzen dem Einzelhandel Gewicht und Anerkennung und prägte den Verband, dessen Ehrenpräsident er seit 1984 war. Conzen hatte auch außerhalb der Einzelhandelsorganisation zahlreiche Ehrenämter inne. Neben vielen anderen Auszeichnungen erhielt er das Große Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland und die hohe französische Auszeichnung Officier de l’Ordre National du Mérite.

Verwandte Themen
Starship-Zustellroboter in Hamburg. (Foto: Hermes)
Die Ansprüche an die Zustelllogistik steigen weiter
Um die Zukunft des Handels ging es beim Deutschen Handelskongress in Berlin. Foto: HDE
Neues Jahr, neue Chancen weiter
Mirapodo schnitt in der EHI-Analyse am besten ab. Screenshot: Mirapodo.de
Online-Schuhgeschäfte haben Nachholbedarf weiter
Aus für die Primetime Shoes
Zu wenig Strahlkraft: Aus für die Primetime Shoes weiter
Ecco Köln Eröffnung
Ecco eröffnet viertes Flaggschiff in Deutschland weiter
ANWR Zukunftsthemen für den Handel
ANWR: den Händler bei Marktveränderungen begleiten weiter