Schuhmarkt

Stöckl steigt bei Lacoste auf

Robert Stöckl wird ab April die Funktion des Regional Vice President North-Central-Eastern Europe für Lacoste übernehmen. 04.03.2008 Swantje Francke

Robert Stöckl wird ab April die Funktion des Regional Vice President North-Central-Eastern Europe für Lacoste übernehmen. Aufgrund des guten Wachstums in den vergangenen fünf Jahren hat Pentland Chaussures Ltd., Lizenznehmer für Lacoste-Schuhe, beschlossen, das Commercial Executive Team zu verstärken, um die weltweite Expansion voranzutreiben.

Stöckl, General Manager von P.B. Foortwear, Bad Reichenhall, war bislang für Vertrieb und Marketing von Lacoste-Schuhen in Deutschland und Österreich zuständig und hatte mit seinem 2000 gegründeten Vertrieb jährlich zweistellige Zuwächse erzielt. Trotz neuer Aufgaben wird der 48-Jährige vorerst auch weiterhin den Vertrieb in Deutschland und Österreich leiten. 04.03.2008 Swantje Francke

 

Verwandte Themen
Blundstone-Händler und -Vertrieb trafen sich im neuen Centraltrade-Büro.
Blundstone etabliert Partnertreff weiter
Albrecht Volz (li.) wird neuer Sales Manager Hanwag Deutschland, Franziska Platz unterstützt ihn im deutschen Markt als Marketing Manager. Das internationale Hanwag-Marketing-Team wird mit dem neuen Art Director Alexander Böing verstärkt.
Volz übernimmt Hanwag-Vertriebsleitung weiter
Danner Expansion Europa
US-Schuhmarke Danner nun auch in Europa weiter
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter
DISQ n-tv Deutscher Fairness-Preis 2017
Deutscher Fairness-Preis 2017 weiter
Sympatex und Diadora präsentieren Arbeitsschuhe weiter