Schuhmarkt

Stöckl steigt bei Lacoste auf

Robert Stöckl wird ab April die Funktion des Regional Vice President North-Central-Eastern Europe für Lacoste übernehmen. 04.03.2008 Swantje Francke

Robert Stöckl wird ab April die Funktion des Regional Vice President North-Central-Eastern Europe für Lacoste übernehmen. Aufgrund des guten Wachstums in den vergangenen fünf Jahren hat Pentland Chaussures Ltd., Lizenznehmer für Lacoste-Schuhe, beschlossen, das Commercial Executive Team zu verstärken, um die weltweite Expansion voranzutreiben.

Stöckl, General Manager von P.B. Foortwear, Bad Reichenhall, war bislang für Vertrieb und Marketing von Lacoste-Schuhen in Deutschland und Österreich zuständig und hatte mit seinem 2000 gegründeten Vertrieb jährlich zweistellige Zuwächse erzielt. Trotz neuer Aufgaben wird der 48-Jährige vorerst auch weiterhin den Vertrieb in Deutschland und Österreich leiten. 04.03.2008 Swantje Francke

 

Verwandte Themen
Händler wollen weiter expandieren weiter
Oliver Prothmann, BVOH-Präsident
Die meisten Online-Marktplätze in den USA weiter
Drei Prozent Umsatzplus im Einzelhandel sagt der HDE für den Herbst voraus. Ob tatsächliuch nur die größeren Unternehmen sowie die Onliner davon profitieren, wird sich zeigen. Bild: champc/iStock/Thinkstock
Steigende Handelsumsätze voraus! weiter
Outdoor fokussiert Einkäufer weiter
Der Online-Markt hat nationale Besonderheiten. Überall stark: Amazon. Grafiken: EHI
Online-Umsatz steigt rasant weiter
Verbraucher lieben Outdoor. Foto: Teva
Ausgaben für Outdoor steigen wieder weiter