Schuhmarkt

Boss eröffnet zweiten Accessoire Store

Ende Januar 2007 eröffnet Hugo Boss seinen zweiten direkt betriebenen Acccessoire Store. 03.11.06 Stephan Kraatz

Ende Januar 2007 eröffnet Hugo Boss seinen zweiten direkt betriebenen Acccessoire Store.

Nach Frankfurt bewirtschaftet Boss dann eine Ladenfläche von 200 Quadratmetern im Hamburger Alstertal-Einkaufszentrum. Mit einem speziellen Designkonzept präsentiert Boss dann seine Schuh- und Accessoire-Kollektionen „Boss Black“, „Boss Orange“ und „Hugo“ für Männer und Frauen. Auch die luxuriöse Herrenschuh- und Accessoire-Linie Boss Selection wird im neuen Ladengeschoss im Erdgeschoss des Einkaufszentrum erhältlich sein. 03.11.06 Stephan Kraatz

Verwandte Themen
Kleine Online-Händler haben es schwer weiter
DISQ n-tv Deutscher Fairness-Preis 2017
Deutscher Fairness-Preis 2017 weiter
Grassfish Das Generationenspiel Studie 2017
Generation 45plus ist enttäuscht vom Einkaufserlebnis im Ladengeschäft weiter
ECC Studie Services im Handel
Services im Handel: Erlebnisfaktor sinkt, wenn Nutzung steigt weiter
Studie ECC Köln IFH Smartphone
Auf dieses Kundenverhalten müssen sich Händler einstellen weiter
Höherer Einzelhandelsumsatz im August weiter