Schuhmarkt

Hummel plant Flip-Flop-Shops

Die Flip Flop GmbH, ein Unternehmen der Bernd Hummel Holding, Pirmasens, plant, in diesem Jahr zwei Flip-Flop-Shops zu eröffnen. 03.02.06 Peter Skop

Die Flip Flop GmbH, ein Unternehmen der Bernd Hummel Holding, Pirmasens, plant, in diesem Jahr zwei Flip-Flop-Shops zu eröffnen. Dies teilte Unternehmenschef Bernd Hummel anlässlich der Eröffnung eines neuen Bürotraktes im Pirmasenser Neuffer im Park mit. Wie Uli Nölkensmeier, Geschäftsführer bei Flip Flop, erklärte, sind die Pläne für die Shops noch in einer sehr frühen Phase. Relativ klar sei bereits, dass es sich eher um kleinere Geschäfte handeln wird, die von Fachhandelspartnern geführt werden.Das Ziel sei, Flip Flop zur „ersten und einzigen Marke für internationale Urlaubsmode“ weiterzuentwickeln, sagte Hummel, der die Marke 2003 erworben hat. 03.02.06 Peter Skop

Verwandte Themen
GfK Konsumklima Studie deutsche Verbaucher
Konsumklima bleibt freundlich weiter
bevh Umsätze Steigerung Onlinehandel
Onlinehandel steigert erneut Umsatz weiter
Firmenchef Heinrich Deichmann (M.) legte gestern gemeinsam mit Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen (r.) sowie der Auszubildenden Ibanez Kozian (l.) den Grundstein für das neue Bürogebäude.
Deichmann expandiert in Beton weiter
Für 38 Prozent der Händler stellt ein Umtauschzeitraum von zwei Wochen kein Problem dar. Bild: Antonio_Diaz/iStock/Thinkstock
Serviceleistungen stärker betonen weiter
ZUSA Generalversammlung
ZUSA setzt auf Digitalisierung weiter
Richtigstellung Candice Cooper Eigentümer
Richtigstellung zur Inhaberschaft der Candice Cooper AG weiter