Schuhmarkt

Will Karstadt Kaufhof schlucken?

„Karstadt und Kaufhof planen Fusion“ meldete das „Handelsblatt“ (www.handelsblatt.com) heute unter Berufung auf Finanzkreise aus dem Umfeld der beiden Konzerne Arcandor und Metro. 02.11.07 Rainer Bommas/Peter Skop

„Karstadt und Kaufhof planen Fusion“ meldete das „Handelsblatt“

(www.handelsblatt.com) heute unter Berufung auf Finanzkreise aus dem

Umfeld der beiden Konzerne Arcandor und Metro. Arcandor-Chef Thomas

Middelhoff verspreche sich Einsparungen in Höhe von 350 bis 400 Mio.

Euro durch die Zusammenlegung der Zentralen und die Schließung

zahlreicher Häuser. Karstadt betreibt derzeit 89 Waren- und 28

Sporthäuser, der derzeit erfolgreicher agierende Kaufhof 113

Warenhäuser und 13 „Sportarenen“. Banker sehen ein Zusammengehen

positiv, an der Börse ist es Gesprächsthema Nummer 1. Die beiden Konzerne nehmen keine Stellung, zumal sich das

Ganze in einem frühen Stadium befinde. 02.11.07 Rainer Bommas/Peter Skop

Verwandte Themen
Jamaika gescheitert DIHK HDE Der Mittelstandsverbund
Jamaika ist gescheitert – das sagt die Branche weiter
Benci Brothers Flagshipstore Zürich
Benci Brothers eröffnet Flagshipstore in Zürich weiter
Junge Unternehmer der ANWR vor der Amsterdamer Solebox dem Kultobjekt Sneaker auf der Spur.
Junge ANWR-Unternehmer in Amsterdam weiter
vl.: HDE-Geschäftsführer Stefan Genth, Tagesschausprecherin Judith Rakers, das Gesicht des Handels Marcus Werner und HDE-Präsident Josef Sanktjohanser.
Das Gesicht des Handels 2017 kommt aus Cottbus weiter
Handelskongress bestärkt die digitale Welt weiter
Sabu Laufgut Lerch Zusa
Erstes Laufgut-Geschäft in der Schweiz kommt weiter