Schuhmarkt

Will Karstadt Kaufhof schlucken?

„Karstadt und Kaufhof planen Fusion“ meldete das „Handelsblatt“ (www.handelsblatt.com) heute unter Berufung auf Finanzkreise aus dem Umfeld der beiden Konzerne Arcandor und Metro. 02.11.07 Rainer Bommas/Peter Skop

„Karstadt und Kaufhof planen Fusion“ meldete das „Handelsblatt“

(www.handelsblatt.com) heute unter Berufung auf Finanzkreise aus dem

Umfeld der beiden Konzerne Arcandor und Metro. Arcandor-Chef Thomas

Middelhoff verspreche sich Einsparungen in Höhe von 350 bis 400 Mio.

Euro durch die Zusammenlegung der Zentralen und die Schließung

zahlreicher Häuser. Karstadt betreibt derzeit 89 Waren- und 28

Sporthäuser, der derzeit erfolgreicher agierende Kaufhof 113

Warenhäuser und 13 „Sportarenen“. Banker sehen ein Zusammengehen

positiv, an der Börse ist es Gesprächsthema Nummer 1. Die beiden Konzerne nehmen keine Stellung, zumal sich das

Ganze in einem frühen Stadium befinde. 02.11.07 Rainer Bommas/Peter Skop

Verwandte Themen
Händler wollen weiter expandieren weiter
Oliver Prothmann, BVOH-Präsident
Die meisten Online-Marktplätze in den USA weiter
Drei Prozent Umsatzplus im Einzelhandel sagt der HDE für den Herbst voraus. Ob tatsächliuch nur die größeren Unternehmen sowie die Onliner davon profitieren, wird sich zeigen. Bild: champc/iStock/Thinkstock
Steigende Handelsumsätze voraus! weiter
Outdoor fokussiert Einkäufer weiter
Der Online-Markt hat nationale Besonderheiten. Überall stark: Amazon. Grafiken: EHI
Online-Umsatz steigt rasant weiter
Verbraucher lieben Outdoor. Foto: Teva
Ausgaben für Outdoor steigen wieder weiter