Schuhmarkt

Heelys fokussiert den deutschen Markt

Am ersten April hat das europäische Hauptquartier der rollenden Heelys-Sneaker, die Heeling Sports EMEA, Brüssel, ein Vertriebsbüro im bayerischen Starnberg eröffnet. 02.04.08 Swantje Francke

Am ersten April hat das europäische Hauptquartier der rollenden Heelys-Sneaker, die Heeling Sports EMEA, Brüssel, ein Vertriebsbüro im bayerischen Starnberg eröffnet.

Von dort aus soll der deutsche und österreichische Markt mit der „Wheel-in-the-Heel Footwear“ versorgt werden. Als Director leitet Dominik Wieder fortab den Heeling Sports EMEA-Ableger in Starnberg. Der bisherige Vertriebsdienstleister für Deustchland und Österreich, The Territory Distribution GmbH, Köln, steht dem neuen Starnberger Büro für ein Jahr beratend zur Seite und soll beim Aufbau des neuen Vertriebsbüros unterstützen.

Beliefert wird der Einzelhandel in Deutschland und Österreich über das Warenlager im belgischen Gent. Von dem ebenfalls noch jungen europäischen Hauptquartier in Brüssel aus sollen Markenentwicklung und Business Development für West-, Zentral- und Ost-Europa sowie den Mittleren Osten, Afrika, Russland und den Balkan ausgebaut werden. 02.04.08 Swantje Francke

Verwandte Themen
Benci Brothers Flagshipstore Zürich
Benci Brothers eröffnet Flagshipstore in Zürich weiter
Junge Unternehmer der ANWR vor der Amsterdamer Solebox dem Kultobjekt Sneaker auf der Spur.
Junge ANWR-Unternehmer in Amsterdam weiter
vl.: HDE-Geschäftsführer Stefan Genth, Tagesschausprecherin Judith Rakers, das Gesicht des Handels Marcus Werner und HDE-Präsident Josef Sanktjohanser.
Das Gesicht des Handels 2017 kommt aus Cottbus weiter
Handelskongress bestärkt die digitale Welt weiter
Sabu Laufgut Lerch Zusa
Erstes Laufgut-Geschäft in der Schweiz kommt weiter
Claus Gese ist jetzt bei Hamm in Osnabrück
Hamm startet mit eigener Marke weiter