Schuhmarkt

Pure expandiert mit Schuhen

Die Londoner Messe für Damenoberbekleidung Pure geht zu ihrer kommenden Auflage vom 10. bis 12. Februar mit einem eigenen Bereich für Schuhe an den Start. 01.11.07 Swantje Francke

Die Londoner Messe für Damenoberbekleidung Pure geht zu ihrer kommenden Auflage vom 10. bis 12. Februar mit einem eigenen Bereich für Schuhe an den Start.

Pure Footwear ist vom Messeveranstalter Emap TPS aufgrund steigender Nachfrage seitens der Fachbesucher ins Leben gerufen worden.

Laut einer Besucherumfrage handeln mehr als 45 Prozent der Käufer bereits mit Schuhen, 68 Prozent erwarten über die kommenden zwölf Monate höhere Umsätze mit Schuhen und 66 Prozent haben bereits während der vergangenen 12 Monate ihre Umsätze steigern können. Pure Footwear wird mehr als 100 Kollektionen zeigen, darunter die von Ausstellern wie Birkenstock, Unisa, Manas Design, El Naturalista, Tierry Rabotin, Yves Desfrage und Manas Lea Foscati. 01.11.07 Swantje Francke

Verwandte Themen
Veranstalter Muevo hofft auf regen Zuspruch zur Innatex in Wallau. Foto: Innatex
Innatex am Start weiter
Trendexpertin Marga Indra-Heide gibt dem Handel in ihren Vorträgen Orientierung. Foto: MOC
Münchener SOC öffnet am 4. Februar weiter
Kids Now Januar 2018
Muveo zufrieden mit Kids Now weiter
Screenshot: katag.net/
Katag wächst um über drei Prozent weiter
Im Eingangsbereich der Messehallen. Foto: orlando
Riva hält hohe Besucherzahl weiter
Schneereste in Berlin zu Beginn der Panorama. Foto: Panorama
Panorama startet in guter Stimmung weiter