Schuhmarkt

Ordertrends Komfort: Gedanklich jünger

Zufrieden mit Quantität und Qualität der Besucher zeigten sich die Bequemschuhanbieter, die hauptsächlich in den Hallen 11 und 12 zu finden waren. Durchgängig gut sei der Besuch gewesen, erklärte beispielsweise Jens Wolter von Finncomfort. 21/06

Zufrieden mit Quantität und Qualität der Besucher zeigten sich die Bequemschuhanbieter, die hauptsächlich in den Hallen 11 und 12 zu finden waren. Durchgängig gut sei der Besuch gewesen, erklärte beispielsweise Jens Wolter von Finncomfort.

Und vom Waldläufer-Stand berichtete Marina Dauer von anhaltend gutem Zuspruch. Die Komfortschuhanbieter bemühen sich, das Oma-Image abzulegen. Teilweise nur in vorsichtigen, langsamen Schritten, so Dauer, denn man kennt seine Kundschaft. Die ist zumeist den einmal gefundenen Modellen treu. Aber: „Der Kundenkreis wird gedanklich jünger“, meinte Wolter.

 

Den vollständigen Artikel finen Sie hier.

21/06

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Verwandte Themen
Modelle Heya (li.) und Gina von Ganter
Ganter-Sortiment ist rückenfreundlich weiter
Bequeme Schuhmoden W. Priwitzer Wiedereröffnung
Bequeme Schuhmoden W. Priwitzer eröffnet wieder weiter
Thies Comeback Gallery Shoes
Thies feiert Comeback weiter
MBT neue Vertriebsagentur Sports Activities GmbH
MBT stellt neue Vertriebsagentur vor weiter
Gesunde Schuhe Geers GMS Wiedereröffnung
Geers feiert Wiedereröffnung weiter
Gesunde Schuhe Müller modernisiert weiter