Schuhmarkt

Crocs auf Komfortkurs

Crocs wird jetzt auch auf dem medizinischen Schuhsektor aktiv. 09/08 Ilona Sauerbier

Crocs wird jetzt auch auf dem medizinischen Schuhsektor aktiv.

Die Produktlinie Crocs RX richtet sich gezielt an Menschen mit Fußfehlstellungen, wie beispielsweise Diabetiker und Arthritispatienten.

Experten der WHO schätzen, dass die Zahl der Diabetiker von acht Millionen in 2006 auf mindestens zehn Millionen bis zum Jahr 2010 ansteigen wird.

Crocs RX sind mit dem antibakteriellen Material CrosliteTM ausgestattet und wurden gemeinsam mit Fußspezialisten entwickelt. Dick Wijsman, European Managing Director: „Crocs stellt eine gute Grundlage für einen Gesundheitsschuh dar.“ Diese Erkenntnis und das Know-How von Fußspezialisten hätten zur Entwicklung der RX-Kollektion beigetragen.

Trotz medizinischem Hintergrund sind die die Modelle modisch konzipiert. Die Formen Relief, Cloud und Silver Cloud sind in 11 Trendfarben erhältlich. Verkaufspreise pendeln zwischen 44,50 und 69 Euro. Crocs RX werden über medizinische Vertriebswege wie Orthopädiegeschäfte, Apotheken, medizinische Schuhgeschäfte, bei Fußpflegern und Podologen sowie im Internet vertrieben

09/08 Ilona Sauerbier

Verwandte Themen
Camel Active Vertrieb Niederlande
Camel Active stellt sich in den Niederlanden neu auf weiter
Foto: visitbrussels.be
EuGH billigt Verkaufsverbote für Luxuswaren weiter
Kai Moewes, Vertriebsleiter für Ricosta. Foto: Ricosta
Ricosta für elektronisches Rechnungsportal gerüstet weiter
Claudio Minder (li.) und Karl Müller, Gründer und Geschäftsführer von Joya. Foto: Joya
Neue Deutschland-Niederlassung für Joya weiter
Blundstone-Händler und -Vertrieb trafen sich im neuen Centraltrade-Büro.
Blundstone etabliert Partnertreff weiter
Albrecht Volz (li.) wird neuer Sales Manager Hanwag Deutschland, Franziska Platz unterstützt ihn im deutschen Markt als Marketing Manager. Das internationale Hanwag-Marketing-Team wird mit dem neuen Art Director Alexander Böing verstärkt.
Volz übernimmt Hanwag-Vertriebsleitung weiter