Schuhmarkt

Ab Herbst/Winter 2006/2007 Kinderschuhe von Gabor

Zur Saison Frühjahr/Sommer 2007 kommt Gabor mit seiner Kinderschuhkollektion an den Markt. 19.01.06 Dagmar Rees

Zur Saison Frühjahr/Sommer 2007 kommt Gabor mit seiner Kinderschuhkollektion an den Markt. Die Lizenz für Gabor Kids erhielten in Riva Kyries und Weber, die dort schon Kinderschuhe präsentierten. Gabor will die Kollektion erstmals auf der GDS im September vorstellen. Sie soll 20 Modellgruppen mit je zwei bis drei Varianten umfassen. Angeboten wird in den Größen 25 bis 39, eventuell auch 40, mit Schwerpunkt bei den Größen 25 bis 35. In der ersten Kollektion sind auch Tex-Stiefel für Jungen geplant. Die Kinderschuhe liegen in den Verkaufspreislagen 39 bis 59 Euro und sollen eine Lücke im Fachhandel schließen, die sich aufgrund von „Umwälzungen im Markt“, so Achim Gabor, Geschäftsführer der Gabor AG, Rosenheim, ergeben haben. Im September 2004 wurde die Marke Elefanten vom Markt genommen und anschließend verkauft. Die Kinderkollektion wird von Kypries und Weber entwickelt,produziert und über deren eigenen Außendienst vertrieben. Achim Gabor sieht die Kids-Kollektion als Erweiterung der Markenwelt Gabor, besonders auch im Hinblick auf die Gabor-Shops. Er hofft, dass sich die Zufriedenheit der Großmütter und Mütter auf die Kinderschuhe überträgt. 19.01.06Dagmar Rees

Verwandte Themen
Neu im Münchner MOC: Kangaroos und Flip Flop
Kangaroos & Flip Flop mit neuem Showroom im MOC weiter
Dr. Wendelin Wiedeking (li.) und Tim Keding von Shoepassion
Wendelin Wiedeking investiert Millionenbetrag in Shoepassion weiter
Neuer Schriftzug und neues Logo beim Zweibrücken Fashion Outlet.
Outlet Zweibrücken firmiert um weiter
Das X in Geox X-Store steht für die Technologie im Markenkern, die das Store-Konzept von jetzt an zum Ausdruck bringen soll.
Geox eröffnet X-Store weiter
Blick in den Sneaker-Store "Yourwayz“
Hagemeyer baut digitale Inszenierungen mit ein weiter
Die mobile Messstation von Lurchi
Lurchi auf dem Festival4Family 2017 weiter