Schuhmarkt

Farben der Natur

Die starke Braunbetonung in den Erwachsenenkollektionen im kommenden Herbst/Winter schlägt auch im Kinderschuhmarkt durch. Diese für Kinder etwas triste Farbpalette lockert Primigi mit Naturfarben und Pink auf. 04/06 Dagmar Rees

Die starke Braunbetonung in den Erwachsenenkollektionen im kommenden Herbst/Winter schlägt auch im Kinderschuhmarkt durch. Diese für Kinder etwas triste Farbpalette lockert Primigi mit Naturfarben und Pink auf.Primigi weitet zu Herbst/Winter seine Produktpalette erheblich aus. 500 verschiedene Modelle werden gezeigt, davon gut 60 mit Gore-Tex. Primigi ging die Partnerschaft mit Gore vor einem Jahr ein und hat seitdem den Absatz der Membranschuhe kontinuierlich ausgebaut, über die Kombination von Mode mit Funktion und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Schuhkollektion ist bestimmt von warmen Farben, die auch an den kältesten Tagen gute Laune machen sollen. Außerdem gibt es in allen Themen der Kollektion Modelle für die unterschiedlichsten Anforderungen des täglichen Lebens, von der Casualware bis zur Eleganz, vom Modebewusstsein bis zum Sport. Angeboten werden die Schuhe in den Größengängen 18 bis 26 als First-Step-Kollektion, 24 bis 32 für die Vorschulkinder und 28 bis 39 für die Schulkinder. Die Hauptthemen, die die neue Kollektion inspiriert haben, sind:Muschio. Die charakterisierende Farbe dieser Tendenz ist das Grün des Waldes und der Landschaft, das sich in allen Modellen wieder findet. Muster, von Bäumen und der Natur inspiriert, verzieren die Schuhmodelle, die mit ihren Strickapplikationen den Erwachsenen-Trend aufgreifen.Rosa Peach. Die Farbe Rosa bestätigt sich als Trendfarbe der Herbst-/Winterkollektion 2006/2007. Rosa schafft einen sanften, magischen und romantischen Stil, der eine Welt der kuscheligenZärtlichkeit heraufbeschwört.Melanzana. Die kleinen Schuhe dieser Linie zeigen warme, fast folkloristisch anmutende Farben. Eine Mischung aus violetten Farbnuancen – von Aubergine bis Pflaume – findet in allen Materialien Verwendung, vom Wildleder bis zum Lackleder.Paprika. Ebenfalls von der Natur inspiriert sind die Farbtöne dieser Richtung, die sich ganz um die Welt der Gewürze dreht und im kommenden Winter Energie und gute Laune verbreiteten sollen Orange, Rot und Gelb würzen diese Modellreihe mit einer Prise Paprika, Safran, Curry und Tabasco.Avio. Typisch für die kleinen Schühchen dieses Themas sind Farbtöne und Nuancen,die den Denim-Stoff heraufbeschwören, denn Jeans ist der unangetastete Hauptdarsteller der Mode.Marrone. Die Wärme der dunkelbraunen und bernsteinfarbenen Farbtöne vereint sich mit rustikalen, rauen und absolut widerstandsfähigen Materialien. Für die kleinen Liebhaber der Berge, aber auch für die Abenteurer der Stadt bietet dieses Thema zahlreiche Auswahlmöglichkeiten. 04/06 Dagmar Rees

Verwandte Themen
Outdoor fokussiert Einkäufer weiter
Peak verspricht Verbrauchern ein sowohl optisch wie auch technisch attraktives Produkt durch 3D-Drucktechnologie. Bild Peak Sport Products Co. Ltd.
Peak stellt 3D-gedruckten Basketballschuh vor weiter
Puma Shopfläche Showroom Frauen Breuninger Stuttgart
Puma eröffnet Shopfläche und Showroom für Frauen weiter
Taschen, Kinder, Sneaker-Label weiter
Sport 2000 International Falaknaz Sports Group Golfstaaten Wachstum
Sport 2000 International jetzt auch außerhalb Europas vertreten weiter
Deichmann Athlashion Kamagne Fitness Eva Padberg
Deichmann goes #Athlashion weiter