Schuhmarkt

Eleganz ist gefragt

Zum Vergrößern bitte auf Grafik klickenAm Herrenschuhmarkt kommt die Eleganz wieder, ist Lloyd überzeugt. Der Trend bei Business-Schuhen geht hin zu leicht arrondierten Karrées. Noch modischer wird es dann mit gestreckten Leisten. 04/06 Peter Skop

Zum Vergrößern bitte auf Grafik klickenAm Herrenschuhmarkt kommt die Eleganz wieder, ist Lloyd überzeugt. Der Trend bei Business-Schuhen geht hin zu leicht arrondierten Karrées. Noch modischer wird es dann mit gestreckten Leisten. Lloyd hat seine Herrenkollektion jetzt in die Segmente Lloyd Classic, Lloyd Trend, Lloyd Sports und 1888 gegliedert. Während Classic sozusagen die modische Basis darstellt, kommt die Trend-Reihe noch einen Tick modischer und sogar extravaganter daher. Im Segment Lloyd Sports finden sich die legeren, teilweise dennoch edel anmutenden Schuhe und in 1888 die gehobene Handwerkskunst, die edle Materialien in bester Verarbeitung verwendet. Nicht zu verwechseln ist Lloyd Classic mit dem klassischen Lager- und Basisprogramm, das rund 50 Prozent des Lloyd-Umsatzes ausmacht, und dessen ältester Klassiker Kay inzwischen gut 20 Jahre alt ist. Daneben bietet Lloyd für Herren spezielle Schuhe mit Funktion, unterschiedlichen Weiten und wechselbaren Einlagen. In diesem Funktionsschuh-Programm findet sich beispielsweise auch ein City-Jogger, von dem Herrenschuhproduktmanager Ulrich Becker-Steinberger sagt, dass er trotz des Aussehens eines Business-Schuhs die Eigenschaften eines Jogging-Schuhs besitze. Nach Casualisierung und Sportlichkeit ist Eleganz wieder gefragt, zeigt sich Becker-Steinberger überzeugt. Dezente Farben, Flexibilität, Bequemlichkeit, Softness und Tragekomfort nennt er als weitere Anforderungen im Herrenschuhmarkt. „Die Klassik wird neu erfunden“, sagt der Produktmanager. Den Trend sieht er bei leicht arrondierten Karrées im Businessbereich. Gezogene schlanke Leisten, nicht übertrieben spitz, kennzeichnen die Trend-Linie. Stiefeletten und Chelseas gehörten ins Programm. Besonderen Wert legt Lloyd auf ein auffälliges Sohlen-Design. 04/06 Peter Skop

Verwandte Themen
Christian Langer, Global Sales und Marketing Leader der Gore Fabrics Divison. Foto: Gore
Gore führt neue Produktmarke ein weiter
Die Laufgut-Experten bei Ganter. Foto: Ganter
Laufgut-Symposium brachte Inspirationen und Gedankenaustausch weiter
Cross Sword High Heels Männer
High Heels für Männer weiter
Pumas jüngster Release ist erst wenige Tage auf dem Markt: Der Fenty Damen Suede Cleated Creeper aus der Kopperation mit Rihanna. Bild: Puma
Puma übertrifft Erwartungen weiter
Während die einen noch über den vermeintlichen Verlust ihrer Privatsphäre in Zusammenhang mit der neuen WhatsApp-Funktion "Live location teilen" diskutieren, setzt sie Lloyd schon zu Werbezwecken ein. Bild: Lloyd
Lloyd bläst zur Schuhjagd weiter
Schuhe sind nicht neu bei Wilvorst, aber ein gutes Zusatzgeschäft, das in die Domäne des Schuhfachhandel eindringt. Bild: Wilvorst
Hochzeits-Outfit komplett von Wilvorst weiter