Schuhmarkt
Cross Sword High Heels Männer
Cross Sword ist sich sicher, mit dem High Heel für Ihn den Trend der Zukunft kreiert zu haben. (Foto: Cross Sword)

High Heels für Männer

Das englische Jungunternehmen Cross Sword aus London hat eine handgefertigte Kollektion von luxuriösen High Heels für Männer designed. Eine entsprechende Kampagne dafür gibt es seit dem 29. Oktober.

Cross Sword
Im Absatz ist das Logo der Marke. (Foto: Cross Sword)

Eine Range der ersten Styles in beliebten Größen soll ab Ende November erhältlich sein. Cross Sword hat seit dem 29. Oktober eine Aktion laufen, die sogenannte Kickstarter-Kampagne, mit der die Marke Geld sammelt, um künftig High Heels in allen Größen anbieten zu können. Zudem wollen die Engländer mit dem gesammelten Geld neue Styles und neue Farben entwickeln.

Cross Sword, 2013 gegründet, rühmt sich mit dem Slogan „British Design, German Manufacture, Italian Materials“ (britisches Design, deutsche Herstellung, italienische Materialien). Der Männer-High Heel kann auf der Unternehmenswebsite erworben werden, ab Dezember will Cross Sword die Schuhe ausliefern. Zielgruppe der Marke seien „fashionorientierte Männer zwischen 21 und 45 Jahren“. Hier geht es zur Kampagne.

Verwandte Themen
Benci Brothers Flagshipstore Zürich
Benci Brothers eröffnet Flagshipstore in Zürich weiter
Junge Unternehmer der ANWR vor der Amsterdamer Solebox dem Kultobjekt Sneaker auf der Spur.
Junge ANWR-Unternehmer in Amsterdam weiter
vl.: HDE-Geschäftsführer Stefan Genth, Tagesschausprecherin Judith Rakers, das Gesicht des Handels Marcus Werner und HDE-Präsident Josef Sanktjohanser.
Das Gesicht des Handels 2017 kommt aus Cottbus weiter
Handelskongress bestärkt die digitale Welt weiter
Sabu Laufgut Lerch Zusa
Erstes Laufgut-Geschäft in der Schweiz kommt weiter
CCC Schuhmode Österreich Eröffnung
CCC Schuhmode eröffnet dritte Kärnten-Filiale weiter