Schuhmarkt

Schuhputz elektrisch und bequem

Das Berliner Lederpflege-Unternehmen Collonil Salzenbrodt GmbH & Co. KG beweist mit dem Qixer Shine erneut Sinn für Innovation. 09/08 Peter Skop

Das Berliner Lederpflege-Unternehmen Collonil Salzenbrodt GmbH & Co. KG beweist mit dem Qixer Shine erneut Sinn für Innovation.

Das elektrische Schuhpflege-System ist dank unterschiedlicher Aufsätze eine saubere Lösung für alle Glatt- und Rauleder. Glattleder wird mit einem Creme-Schwamm in den Farben Schwarz, Mittelbraun und Farblos perfekt gepflegt – eine Verschlusskappe schützt vor dem Austrocknen.

Speziell für Rauleder gibt es einen Aufsatz und für Glanz sorgt das Polierfell oder der Schnellglanz-Aufsatz. Alle Scheiben lassen sich durch ein Ein-Finger- Klick-System auswechseln. Das bedeutet, dass die Hände der Verwenders sauber bleiben und das Pflegeritual kürzer dauert.

Das Gerät arbeitet mit der innovativen „Vibra-Pflege“, die die Schuhcreme porentief ins Leder einmassiert. Darüber hinaus erkennt das Gerät per „Intelligent-Drive-System“ den jeweils verwendeten Aufsatz und lässt ihn entsprechende Bewegungen ausführen. Qixer Shine ist so klein und handlich, dass das Gerät in jede Handtasche passt. Zum Starterset gehören ein Handgerät, ein Creme-Schwamm, ein Polieraufsatz, eine Standgabel zum Aufstellen des Gerätes, ein leistungsstarker Akku (mit einem Monat Stand by) sowie ein Ladegerät.

Das Starterset des Qixer Shine soll im Fachhandel 25,95 Euro kosten. Die Range umfasst die folgenden Aufsätze zur Erweiterung: Glattleder-Aufsatz in den Farben Schwarz, Mittelbraun, Farblos: 3,99 Euro (3er-Pack); Rauleder-Aufsatz: 3,99 Euro (3er-Pack), Polier-Aufsatz: 3,99 Euro (3er- Pack); Schnellglanz-Aufsatz: 3,99 Euro (3er- Pack). 09/08 Peter Skop

Verwandte Themen
Eccos neues Flagship mit eigens kozipiertem Warensortiment. Bild: Ecco
Ecco-Flagship in Berlin weiter
V.l.: Martin Kobler, deutscher Botschafter in Pakistan, Omar Saeed, CEO des Caprice-Partnerunternehmens Service Industries, und Jürgen Cölsch, Geschäftsführender Gesellschafter von Caprice in Pirmasens.
Caprice setzt auf Sonnenenergie weiter
Betriebszahlen kennen, vor allem aber auch verstehen: Einzelhändler die Überraschungen am Ende des Geschäftsjahres vermeiden möchten, können kostenlos an den zwei Workshops von IHK und LDT teilnehmen. Die beiden Seminare bauen nicht auf einander auf. Bild
Workshop „Betriebswirtschaftliche Kennzahlen“ weiter
Mehr Transparenz zu den Arbeits- und Sozialbedingungen fordern nicht nur Verbraucher von der Bekleidungs- und Schuhbranche, sondern ist ein Ziel, das sich viele Unternehmen aus Industrie und Handel selbst auferlegt haben. Bild: slconvergence.org
TÜV Süd trägt zur Transparenz von Arbeits- und Sozialstandards bei weiter
Jörg Frommann, Geschäftsführer European-Clearing-Center (ECC) GmbH & Co. KG (li.) und Dr. Dominik Benner, Geschäftsführender Gesellschafter, Benner Holding
Schuhe24 beteiligt sich an Content Datenbank des ECC weiter
Foto: ipopba/iStock/Thinkstock
Neuer Ausbildungsberuf E-Commerce-Kaufmann weiter