Schuhmarkt

Lack-Pflege

Lack ist das Modethema der Saison. Lackschuhe erfordern aber eine ganz besonders pflegende Behandlung, damit die schönen Peeptoes oder sexy Stiefel lange glänzen und Spaß bringen. 09/08 Peter Skop

Lack ist das Modethema der Saison. Lackschuhe erfordern aber eine ganz besonders pflegende Behandlung, damit die schönen Peeptoes oder sexy Stiefel lange glänzen und Spaß bringen.

Lackschuhe sind in der Regel etwas schneller zu reinigen als Lederschuhe, dafür brauchen sie aber besondere Pflegemittel. Bei der richtigen Behandlung bleibt das Leder geschmeidig und bekommt keine Risse oder Brüche. Normale Schuhcremes hinterlassen Schlieren auf der glänzenden, geschlossenen Lackoberfläche, deshalb gehören sie nicht ins Lacksortiment. Auch Imprägnierspray ist bei den hochglänzenden Oberflächen nicht angebracht, es sei denn, es handelt sich um spezielles Lackspray. Taschen aus Lackleder können genauso behandelt werden.

Das ABC der Lackpflege geht wie folgt: Grundsätzlich sollten Lackschuhe vor der eigentlichen Pflege von Schmutz und Staub gereinigt werden. Dabei sollte möglichst darauf geachtet werden, dass kleine Steinchen keine Verkratzungen der Lackoberfläche verursachen. Also immer mit Gefühl.

- Zur Reinigung bietet Solitaire einen Combi Pflegeschaum an, da der Schaum auch Schmutz in den Gehfalten und an den Sohlenrändern optimal wegnimmt.

- Ebenfalls mit einem Schaum geht Pedag ans Lackleder: Exotic & Lack schützt die Lackschicht vor dem Austrocknen, erhält die Geschmeidigkeit und die Elastizität des Materials. Wer statt Schaum Emulsion bevorzugt, kann auch Pedags Crystal verwenden. Gummischlieren können vorsichtig mit dem Radierer Soft entfernt werden.

- Bama empfiehlt die Tana Lack-Lotion sowohl zur Reinigung als auch zur Pflege. Mix-Materialien seien mit dem Aktiv-Universal Pflege Spray am besten zu behandeln. Die glänzenden Teile müssen dann mit einem Tuch nachpoliert werden.

- Melvo bietet mehrere Produkte in verschiedenen Applikationsformen an – Schaum, flüssig oder als Creme.

- Collonil hat sowohl Lack-Mousse als auch Lack-Spray für Pflege und Schutz im Programm.

Solitaire empfiehlt nach der Reinigung Lack-Lederöl oder Lack-Pflegecreme. Die Produkte werden mit einem weichen Lappen und wenig Druck auf der Oberfläche verteilt und nach dem Trocknen vorsichtig auspoliert. Für alle Lackschuhe gilt gleichermaßen, einen Schuhspanner zu verwenden, da hier die Gehfalten besonders auffallen. 09/08 Peter Skop

Verwandte Themen
Drei Prozent Umsatzplus im Einzelhandel sagt der HDE für den Herbst voraus. Ob tatsächliuch nur die größeren Unternehmen sowie die Onliner davon profitieren, wird sich zeigen. Bild: champc/iStock/Thinkstock
Steigende Handelsumsätze voraus! weiter
Gute Noten für die Gallery Shoes. Foto: Gallery Shoes
Höhepunkte der Ordersaison weiter
Fashiontech zieht ins Berliner Kraftwerk weiter
Nadine Lotz
Neu bei Beheim weiter
Kleine Besucherflaute in Offenbach weiter
Trend Nomad Spirit. Foto: ILM
ILM hält Besucherzahl konstant weiter