Schuhmarkt

B2B-Plattform

BNS hat eine B2B-Plattform als Einkaufs-, Informations- und Bestellplattform für den Handel eingerichtet. 09/08 Peter Skop

BNS hat eine B2B-Plattform als Einkaufs-, Informations- und Bestellplattform für den Handel eingerichtet.

Da diese ständig aktualisiert wird, können sich die Handels-Kunden Tag und Nacht und in Wort und Bild über die Sortimente und Produkte informieren oder gleich bestellen. „Wer immer auf dem neuesten Stand sein möchte, sollte www.bns-order.com kennen“, erklärt Birgit Rohnstock.

Ab Juni 2008 wird die Marke Nico einen völlig neuen Auftritt haben. In der Entwicklung dieses Relaunchs wurden Endverbraucheransprüche und Produktnutzen in den Vordergrund gestellt. 09/08 Peter Skop

Verwandte Themen
Roeckl Eck München
München: Roeckl-Eck nach Umbau wiedereröffnet weiter
ECE Black Friday Rabattaktion
Stationärer Handel erwartet umsatzstarken Freitag weiter
Jamaika gescheitert DIHK HDE Der Mittelstandsverbund
Jamaika ist gescheitert – das sagt die Branche weiter
Benci Brothers Flagshipstore Zürich
Benci Brothers eröffnet Flagshipstore in Zürich weiter
Junge Unternehmer der ANWR vor der Amsterdamer Solebox dem Kultobjekt Sneaker auf der Spur.
Junge ANWR-Unternehmer in Amsterdam weiter
vl.: HDE-Geschäftsführer Stefan Genth, Tagesschausprecherin Judith Rakers, das Gesicht des Handels Marcus Werner und HDE-Präsident Josef Sanktjohanser.
Das Gesicht des Handels 2017 kommt aus Cottbus weiter