Schuhmarkt

Nano-Familie steigert bei Collonil Umsatz

Der Umsatz des Berliner Unternehmens Salzenbrodt GmbH & Co. KG hat mit seiner Marke Collonil um knapp zehn Prozent zugelegt. 04/07 Stephan Kraatz

Der Umsatz des Berliner Unternehmens Salzenbrodt GmbH & Co. KG hat mit seiner Marke Collonil um knapp zehn Prozent zugelegt.

Während der deutsche Markt moderat wuchs, konnte Collonil vor allem sein Auslandsgeschäft weiter ausbauen. Allein in Russland verzeichnete Collonil eine Umsatzsteigerung von 35 Prozent. Hauptumsatzträger waren die neu entwickelten Produkte der Nano-Familie. Auch das im Juli 2006 gekaufte Unternehmen Emo Furnituren GmbH & Co. KG erwies sich als lohnenswertes Investment, das nicht nur das Sortiment ergänzte, sondern auch Synergien in der Produktion nutzbar machte. 04/07 Stephan Kraatz

Verwandte Themen
Bama und andere bieten spezielle Sneaker-Pflege an.
Spezialisierung kommt an weiter
Berliner Marc-Store als Zeichen der Neuausrichtung. Am Samstag steigt die Eröffnung. Bild: Marc
Marc eröffnet Store in Mitte weiter
Das Marshall-Haus in Nachbarschaft zur Panorama wird ab Januar das neue Domizil der Selvegde Run. Bild: Mila Hacke
Selvedge Run zieht um weiter
Eccos neues Flagship mit eigens kozipiertem Warensortiment. Bild: Ecco
Ecco-Flagship in Berlin weiter
V.l.: Martin Kobler, deutscher Botschafter in Pakistan, Omar Saeed, CEO des Caprice-Partnerunternehmens Service Industries, und Jürgen Cölsch, Geschäftsführender Gesellschafter von Caprice in Pirmasens.
Caprice setzt auf Sonnenenergie weiter
Betriebszahlen kennen, vor allem aber auch verstehen: Einzelhändler die Überraschungen am Ende des Geschäftsjahres vermeiden möchten, können kostenlos an den zwei Workshops von IHK und LDT teilnehmen. Die beiden Seminare bauen nicht auf einander auf. Bild
Workshop „Betriebswirtschaftliche Kennzahlen“ weiter