Schuhmarkt

„Zoff“ bei Eg-Gü

Jüngsten Regionalnachrichten des MDR-Rundfunks zufolge ist das Dresdener Unternehmen Eg-Gü nicht mehr zahlungsfähig und ein Insolvenzverwalter eingesetzt. Dass die 1890 gegründete Traditionsfirma, die in den 30er Jahren als Erste Schuhcreme in Tuben auf den Markt brachte, in Zahlungsschwierigkeiten steckt, ist Anfang des Monats bekannt geworden: Seit dem 5. Juli ist die Belegschaft ausgesperrt. 18.07.05 pl

Verwandte Themen
Collonil-Geschäftsführer Frank Becker
Collonil bringt erste vegane Schuhcreme weiter
Collonil-Geschäftsführer Frank Becker (l.) und Carsten Cramer, BVB-Direktor für Vertrieb und Marketing
Collonil geht in die Offensive weiter
Hickies Elements gibt es in Gold, Silber, Bronze.
Hickies in Paris präsent weiter
Die ersten vier Pflegeprodukte von BNS für Adidas
BNS kooperiert mit Adidas weiter
Coco Air von BNS Bergal
BNS Bergal bringt Kindersohle heraus weiter
Die wärmeempfindliche Fußmessplatte von Granger's
Granger's präsentiert Fußmesssystem weiter