Schuhmarkt

Grüne Damenlinie bei Lacoste

Nachdem die Herrenkollektion Vert von Lacoste schon länger im Markt ist, legt die Marke mit Vert Femme eine weitere Premiumserie nach. 21/06 Swantje Balg

Nachdem die Herrenkollektion Vert von Lacoste schon länger im Markt ist, legt die Marke mit Vert Femme eine weitere Premiumserie nach.

Vert Femme erscheint diesen Winter zum zweiten Mal und wurde auf der GDS vorgestellt. Die drei Modelle, zu VK-Preislagen zwischen 185 und 196 Euro, sind mit Vintage-Optiken und Gamaschen im Look der 20er Jahre gehalten. Verbunden sind diese Optiken mit funktionellen Sohlen – eine raffinierte Kombination aus Historie und Moderne. „Mit Vert Femme wollen wir unseren Kunden sowie neuen Kunden aus dem Modehandel eine Topserie anbieten”, sagt Christian Platzeck von Lacoste. Die Vert Femme 2 Kollektion wird weltweit in 20 Städten in limitierter Anzahl erhältlich sein. 21/06 Swantje Balg

Verwandte Themen
Der ANWR-Vorstandsvorsitzende Günter Althaus vertritt den IFH-Förderer ANWR im entsprechenden IFH-Gremium. Foto: ANWR
Neue Förderer des Instituts für Handelsforschung weiter
Foto: op
Kaufkraft der Deutschen steigt 2018 um 2,8 Prozent weiter
Starship-Zustellroboter in Hamburg. (Foto: Hermes)
Die Ansprüche an die Zustelllogistik steigen weiter
Um die Zukunft des Handels ging es beim Deutschen Handelskongress in Berlin. Foto: HDE
Neues Jahr, neue Chancen weiter
Mirapodo schnitt in der EHI-Analyse am besten ab. Screenshot: Mirapodo.de
Online-Schuhgeschäfte haben Nachholbedarf weiter
Sympatex Technologies Pidigi S.P.I. Montebelluna
Die Schuh-Industrie in 2020 – ein Blick in die Zukunft weiter