Schuhmarkt

Taschen-Tipps

Taschen zum Selbermachen - Am Anfang stand die Idee, mit wenigen Handgriffen Taschen zu verändern und es möglich zu machen, nach Lust und Laune die Form, die Oberfläche, das Material zu gestalten. 25/06

Taschen zum Selbermachen - Am Anfang stand die Idee, mit wenigen Handgriffen Taschen zu verändern und es möglich zu machen, nach Lust und Laune die Form, die Oberfläche, das Material zu gestalten.

Campomaggi und Caterina Lucchi aus dem italienischen San Carlo di Cesena haben es schließlich geschafft, die Idee kommerziell umzusetzen. Das jüngste Baby ist die Gabs-do-it-yourself-bag, wo Vorderund Rückseite sowie Nadel, Faden und Tragegurte einzeln geliefert werden. Bei allen anderen Taschen machen es wenige Druckknöpfe möglich, der länglichen Tasche eine trapezförmige Linie zu geben. Die Rückseite der Taschen ist im Sommer aus Baumwolle, im Winter aus Filz. Farben und Materialien aller Taschen sind unerschöpflich: Kroko, Felle, genarbte Leder und Stoff. Verkaufspreislagen: 49 bis 99 Euro.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

25/06

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Verwandte Themen
Mirapodo schnitt in der EHI-Analyse am besten ab. Screenshot: Mirapodo.de
Online-Schuhgeschäfte haben Nachholbedarf weiter
Sympatex Technologies Pidigi S.P.I. Montebelluna
Die Schuh-Industrie in 2020 – ein Blick in die Zukunft weiter
Michelin Technical Soles
Michelin Technical Soles: Bodenkontrolle für die Füße weiter
Kirchgasse in Wiesbaden. Foto: op
Umsatzrückgang im Modehandel im Oktober weiter
Gutscheine verdrängen Mode von Platz eins weiter
Im Online-Shop des IFH ist die aktuelle Online-Studie erhältlich.
Weiteres Wachstum im deutschen Online-Handel weiter