Schuhmarkt

Trendübersicht Mode- und Schuhmarken

Zahlreiche Modefirmen haben ihr Programm mittlerweile um Accessoires wie Schuhe und Taschen erweitert. 07/06

Zahlreiche Modefirmen haben ihr Programm mittlerweile um Accessoires wie Schuhe und Taschen erweitert. Dank des Markennamen kommen diese Zusatzartikel beim Verbraucher gut an. Den Weg vom Schuh zur Tasche gehen einige Schuhmarken, die sich auch bei den Verbrauchern einen Bekanntheitsgrad erworben haben. Der Schritt zur Bekleidung wird ebenfalls teilweise gewagt, wie bei Gabor oder Lloyd. pdf-download: Die Taschen zum Schuh. 07/06

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Verwandte Themen
Suri Frey kommt mit sieben Lizenzen weiter
"Ein positives Ernährungsverhalten bei Kindern zu fördern, ist eine Verantwortung, der wir uns als Unternehmen stellen, zumal mit einer Belegschaft, deren Kinder unsere Zukunft sein können", betont Lloyd-Geschäftsführer Andreas Schaller.
Lloyd sät Gartenkinder weiter
Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des IFH Köln
Handel muss handeln weiter
Verbraucher wollen’s individuell weiter
Santoni sponsort 3. Rallye Passione Caracciola weiter
Fredsbruder strukturiert Kollektion neu weiter