Schuhmarkt

Herbst 2007: Die internationalen Trends

Die Key-Looks für Herbst 2007 weisen auf neue Proportionen hin. Durch A- oder O-Linie werden die Silhouetten neu aufgebaut. Lagen und Schichten aus groben und feinen Teilen formen das Outfit. Kleid und Röhrenhose sind die Trendmacher der Saison. Schwarz, Grau, Weiß und Braun zeigen sich über raffinierte Materialien. Schuhe und Taschen sind der Lookbringer schlechthin. 04/07

Die Key-Looks für Herbst 2007 weisen auf neue Proportionen hin. Durch A- oder O-Linie werden die Silhouetten neu aufgebaut. Lagen und Schichten aus groben und feinen Teilen formen das Outfit. Kleid und Röhrenhose sind die Trendmacher der Saison. Schwarz, Grau, Weiß und Braun zeigen sich über raffinierte Materialien. Schuhe und Taschen sind der Lookbringer schlechthin.

Modern Essence: Das Wort steht für Eleganz, einfache Formen und gerade Linien. Ein Trend, der zum nächsten Winter sehr wichtig wird. Mit dieser edlen Modernität dominieren Farben wie Grau, Grün, Blau. Sie wirken allerdings sehr gedeckt, da sie mit schwarzem Unterton verdunkelt.werden. Metallische Glanzlichter sind Effektbringer bei Lederaccessoires und textilen Einsätzen. Lack in allen Spielarten kommt groß raus, ist ein neues Material und erinnert bei Schuhen und Taschen vielfach an die Styles der 60er Jahre. Parallel dazu liefern Falten, Plissées und gecrashte Oberflächen ein neues Bild.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

Trendinfos zu Oriental Pop finden Sie hier.

Trendinfos zu Poetic Simplicity finden Sie hier.

Und Trendinfos zu Values Of Nature finden Sie hier.

04/07

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Verwandte Themen
Mirapodo schnitt in der EHI-Analyse am besten ab. Screenshot: Mirapodo.de
Online-Schuhgeschäfte haben Nachholbedarf weiter
Sympatex Technologies Pidigi S.P.I. Montebelluna
Die Schuh-Industrie in 2020 – ein Blick in die Zukunft weiter
Michelin Technical Soles
Michelin Technical Soles: Bodenkontrolle für die Füße weiter
Kirchgasse in Wiesbaden. Foto: op
Umsatzrückgang im Modehandel im Oktober weiter
Gutscheine verdrängen Mode von Platz eins weiter
Im Online-Shop des IFH ist die aktuelle Online-Studie erhältlich.
Weiteres Wachstum im deutschen Online-Handel weiter