Schuhmarkt

Cool, clean, klar

Leichtigkeit heißt die Botschaft für Sommer 2008. Alles wirkt frisch und clean. Natur- und High-Tech-Materialien liefern interessante Kontraste. Kleider, Blusen und schmale Hosen prägen die neuen Looks. 14/07 Ilona Sauerbier

Leichtigkeit heißt die Botschaft für Sommer 2008. Alles wirkt frisch und clean. Natur- und High-Tech-Materialien liefern interessante Kontraste. Kleider, Blusen und schmale Hosen prägen die neuen Looks.

 

Der Silhouettenwandel ist spürbar. Galanterie hat sich deutlich mehr Raum geschaffen. Das Sportliche ist etwas in den Hintergrund geraten und erneuert sich gerade. Die Oberteile sind großzügiger, weiter und länger, Unterteile dagegen schmaler und körperbetont. Schmale Röhrenhosen, die sich zum Winter noch stärker durchsetzen werden, haben Ankleboots eine gute Steilvorlage geliefert. Zum Sommer 2008 setzen sich viele dieser Strömungen fort. Die Silhouetten in O-, A- und H-Linien verlangen nach passenden Leistenformen: verkürzte Spitzen, weite, runde Formen und die kurze Karreeform. Neu in Bezug auf Materialien ist das Spiel mit Kontasten. Natürliche Stoffe und Leder werden mit High-Tech-Materialien kombiniert und wirken dadurch futuristischer.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

14/07 Ilona Sauerbier

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Verwandte Themen
Modeurop DSI Agentur NextguruNow
Modeurop unter neuer kreativer Leitung weiter
Zalando Fashion for Good Nachhaltigkeit
Zalando engagiert sich in Sachen Nachhaltigkeit weiter
Grafik: HDE
Verbraucherstimmung lässt leicht nach weiter
Attraktive Innenstädte und Shoppingcenter für Investoren. Foto: op
BNP verzeichnet starke Retail-Investments weiter
Foto: op
Einzelhandel konnte 2017 zulegen weiter
Aufwärtstrend seit 2013. Grafik: GfK
Konsumklima: Hochstimmung hält an weiter