Schuhmarkt

Farben im Wandel der Zeit

Kaum ist die Order für Sommer 2008 abgeschlossen, wendet sich die Lederbranche der Wintermode zu. Ein Blick über die Schulter der Farbkommission Modeurop offenbart drei Farbtrends: Virtual, Dynamic und Timeless. 23/07 Swantje Francke

Kaum ist die Order für Sommer 2008 abgeschlossen, wendet sich die Lederbranche der Wintermode zu. Ein Blick über die Schulter der Farbkommission Modeurop offenbart drei Farbtrends: Virtual, Dynamic und Timeless.

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, oder auch Tradition, Modernität und Vision inspirieren die neuen Lederfarben für Herbst/Winter 2008 auf Schuhen,Taschen und Oberbekleidung. Wegbereiter der winterlichen Farbpalette ist die Sommerfarbkarte 2008, die von den Leder- und Modexperten der Modeurop konsequent weiterentwickelt wurde. Das Ergebnis sind Farben im Wandel der Zeit.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier. 23/07 Swantje Francke

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Verwandte Themen
Drei Prozent Umsatzplus im Einzelhandel sagt der HDE für den Herbst voraus. Ob tatsächliuch nur die größeren Unternehmen sowie die Onliner davon profitieren, wird sich zeigen. Bild: champc/iStock/Thinkstock
Steigende Handelsumsätze voraus! weiter
Neues kommt im Osten gut an weiter
Gute Noten für die Gallery Shoes. Foto: Gallery Shoes
Höhepunkte der Ordersaison weiter
Der Online-Markt hat nationale Besonderheiten. Überall stark: Amazon. Grafiken: EHI
Online-Umsatz steigt rasant weiter
Verbraucher lieben Outdoor. Foto: Teva
Ausgaben für Outdoor steigen wieder weiter
Markenbindung? Je jünger der Kunde, desto stärker ist sie. Mit steigendem Alter lösen sich die Verbraucher von Fashion-Marken. Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Wenig Markenbindung bei Fashion-Käufern weiter