Schuhmarkt

Freche Ballerinas

Forever Young. Audrey Hepburn machte sie einst gesellschaftsfähig. Jetzt sind sie das Trendthema schlechthin: Ballerinas. Die mädchenhaften Schuhe kommen im Frühjahr groß raus. Viele Frauen greifen aber jetzt schon nach festlich aufgepeppten Modellen. 26/06 Ilona Sauerbier

Add a little dance to your wardrobe“, soll der berühmte New Yorker Schuhmacher Salvatore Capezio einst die Frauen aufgefordert haben. Was soviel heißen soll wie: „Pepp deine Garderobe auf mit einer Prise Tanz!“

Das ist ein halbes Jahrhundert her und scheint nun wieder hochaktuell zu sein, seit flache Tanzschuhe – Ballerinas – in den Fokus der Mode rücken. „Ballerinas haben seit vielen Jahren eine feste Fangemeinde bei uns“, sagt Rena Halliassos von Unützer. Früher war es eher die klassische Kundin, die den Schuh heiß und innig liebte und zu allem kombinierte. Jetzt wollen alle die Schuhe haben.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

26/06 Ilona Sauerbier

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Verwandte Themen
Händler wollen weiter expandieren weiter
Oliver Prothmann, BVOH-Präsident
Die meisten Online-Marktplätze in den USA weiter
Drei Prozent Umsatzplus im Einzelhandel sagt der HDE für den Herbst voraus. Ob tatsächliuch nur die größeren Unternehmen sowie die Onliner davon profitieren, wird sich zeigen. Bild: champc/iStock/Thinkstock
Steigende Handelsumsätze voraus! weiter
Der Online-Markt hat nationale Besonderheiten. Überall stark: Amazon. Grafiken: EHI
Online-Umsatz steigt rasant weiter
Verbraucher lieben Outdoor. Foto: Teva
Ausgaben für Outdoor steigen wieder weiter
Markenbindung? Je jünger der Kunde, desto stärker ist sie. Mit steigendem Alter lösen sich die Verbraucher von Fashion-Marken. Bild: Thinkstock/Ingram Publishing
Wenig Markenbindung bei Fashion-Käufern weiter