Schuhmarkt
Zalando-Vorstand (v.l.): Rubin Ritter, Robert Gentz, David Schneider

Zalando will Fullfillment-Dienstleister werden

Zalando will Markenpartnern den Vertrieb abnehmen und zum "Betriebssystem für Mode" werden. weiter


Schuhe.de und Zalando sind jetzt Partner

Ein neuer Vertriebskanal eröffnet sich für ANWR Händler durch die Kooperation mit dem Online-Händler Zalando. Die Pilotphase startet bald, gibt die ANWR bekannt. weiter


v.l.: Carsten Hendrich (VP Brand Marketing Zalando), Vivienne Westwood und David Schneider (Vorstand Zalando)

Zalando gibt Vorschau auf die zweite Bread & Butter

Die zweite Bread & Butter unter der Regie von Zalando wird unter dem Motto „Bold“ stehen. Bei der Vorstellung tummelte sich jede Menge Prominenz in der Artistenhalle in der Holzmarktstraße in... weiter


Oliver Samwer

Samwer-Brüder verkaufen Zalando-Anteile

Die Brüder Alexander, Marc und Oliver Samwer ziehen sich weiter aus Zalando zurück und machen Anteile zu Geld. weiter


Der Zalando-Vorstand (v.l.): Rubin Ritter, David Schneider und Robert Gentz

Zalando bestätigt Prognosen

Die vor drei Wochen prognostizierten Umsatz und Gewinnschätzungen für das erste Quartal 2017 des Online-Versenders Zalando haben sich bestätigt. Dies zeigen die nun veröffentlichten... weiter


Zalon-Geschäftsführer Ivo Scherkamp sieht Potenzial für Outfitberatung in Belgien

Zalon nun auch in Belgien

Die Online-Stilberatung von Zalando, Zalon, steht ab sofort auch Kunden in Belgien zur Verfügung. weiter


Foto: Zalando

Zalando trotz Umsatzplus im Abwärtsgang

Zalando hat seine vorläufigen Geschäftszahlen des ersten Quartals bekannt gegeben. Den Anlegern gefallen die Ergebnisse offensichtlich nicht. weiter


Online-Shops Studie Deutsches Institut für Service-Qualität DISQ

Online-Shops meist kundenfreundlich

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv eine Studie durchgeführt, um die Professionalität von Mode-Online-Shops zu testen. Als Testsieger... weiter


Wenn die Big Player unter den Mode- und Schuhunternehmen auf Shopping-Tour gehen, sind derzeit Sneaker-Stores und -Filialisten ihre Favoriten. Jüngstes Beispiel: Kickz und Zalando.

Zalando kauft Kickz

Nach Snipes geht nun ein zweiter Sneaker-Filialist an ein Großunternehmen. Zalando verleibt sich den Münchner Streetwear-Händler mit bundesweit 15 Filialen ein. weiter


Der Zalando-Vorstand (v.l.): Rubin Ritter, David Schneider und Robert Gentz

Zalando verdoppelt Ebit-Gewinn

Die Zalando SE hat 2016 ihren Ebit-Gewinn steigern können. Das Umsatzwachstum hat sich dagegen verlangsamt. weiter

Weitere Ergebnisse laden