Schuhmarkt

Nur wenig echte Cross-Channel-Käufe

Nur sechs Prozent aller Käufe sind echte Cross-Channel-Käufe, stellt das ECC Köln fest. Multi-Channel-Unternehmen haben ihre Cross-Channel-Services deutlich ausgebaut, aber Kunden nutzen... weiter


Online-Shops bieten mehr Zahlverfahren

Der neuesten ECC-Payment-Studie zufolge rüsten die Online-Shops auf und bieten wieder mehr Zahlverfahren. Sie entsprechen damit den Wünschen der Konsumenten. weiter


Social Media Impulsgeber Käufe Frauen

Social Media als Kaufimpuls

Eine aktuelle Studie des ECC Köln und HSE24 hat das mobile Konsumverhalten von Fashion-Shopperinnen untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass Facebook bei Frauen die meisten Kaufimpulse... weiter


Online-Marktplätze im Weihnachtsgeschäft (Grafik: ECC)

Weihnachten online profitabel

Die Händler auf Online-Marktplätzen blicken optimistisch auf das Weihnachtsgeschäft 2016 sowie auf die Umsätze in den kommenden Monaten, hat das ECC Köln ermittelt. weiter


Amazon bestimmt den deutschen Online-Handel.

Umsatzstarke Zielgruppen im Visier

Das ECC Köln ist in einer Studie gemeinsam mit Hermes der Frage nachgegangen, wie Online-Händler besser an die umsatzstarke Zielgruppe, die sogenannten Heavy-Shopper, herankommen. weiter


Händler setzen auf mobiles Shopping

Fast neun von zehn Händlern auf Online-Marktplätzen rechnen mit einem weiteren Anstieg mobiler Käufe in den nächsten drei Jahren, so die Marktforscher vom ECC Köln. weiter


Vor- und Nachteile von Online-Marktplätzen (Quelle: ECC Köln)

Digitale Marktplätze ziehen Händler an

Mehr als drei Viertel aller Online-Händler nutzen digitale Marktplätze, stellen HDE und ECC in einer Erhebung fest. weiter


Nachhaltigkeit online ausbaufähig

Das ECC Köln und der HDE haben geprüft, wie kleine und mittlere Händler im E-Commerce das Thema Nachhaltigkeit bewerten. weiter


Hürden bei der Digitalisierung

Viele Händler erst digitale Anfänger

Das ECC Köln stellt fest: Nur 27 Prozent der Händler sind Digitalisierungsprofis. Viele Multichannel-Händler stünden noch am Anfang einer umfassenden Digitalisierung. weiter


Kunden online in Echtzeit ansprechen

Messenger-Dienste sind auf dem Vormarsch. Eine Studie zeigt, dass Kommunikation in Echtzeit online vor allem über die Website der Unternehmen läuft. weiter

Weitere Ergebnisse laden