Schuhmarkt
Günter Müller (li.) geht in Rente, Winfried Heck kommt neu ins Waldläufer-Team
Günter Müller (li.) geht in Rente, Winfried Heck kommt neu ins Waldläufer-Team

Vertreterwechsel bei Waldläufer

Bedingt durch den Ruhestand des Bayern-Repräsentanten für Waldläufer gibt es einige weitere Veränderungen bei der Komfortschuh-Marke.

Zum 1. Juli wird es beim Komfortschuh-Spezialisten Waldläufer einige Veränderungen der Vertreter-Gebiete geben. Grund: Der langjährige Bayern-Repräsentant Günter Müller wird in den Ruhestand verabschiedet. An seiner Stelle wird Jürgen Bührer, der bisher das Gebiet Schleswig-Holstein/Niedersachsen/Nordrhein-Westfalen betreut hat, die Vertretung für Bayern übernehmen. Sein Kollege, Ralf Steinhaus – bislang Vertreter für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland – übernimmt dafür die Betreuung und Beratung aller Kunden in Schleswig-Holstein/Niedersachsen/Nordrhein-Westfalen.

Neu im Team ist Winfried Heck. Als bisheriger Vertreter für Wolky und Pikolinos ist er in Fachkreisen kein Unbekannter und bringt somit Erfahrungen aus dem Handel mit. Bei Waldläufer ist er künftig für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland verantwortlich.

Mit Winfried Heck startet ein gut aufgestelltes Waldläufer-Vertreter-Team erfolgreich in die kommende Verkaufs-Saison, ist man bei Lugina im pfälzischen Schwanheim überzeugt .

Verwandte Themen
Lena Paetow, Head of Design für Fritzi aus Preußen. Foto: Fritzi aus Preußen
Lena Paetow ist Design-Chefin bei Fritzi aus Preußen weiter
Birkenstock will Amazon in Europa nicht mehr beliefern weiter
Blick in den neu gestalteten Puma-Store in München. Foto: Puma
Puma Store in neuem Design weiter
Kai Moewes, Vertriebsleiter für Ricosta. Foto: Ricosta
Ricosta für elektronisches Rechnungsportal gerüstet weiter
Screenshot: Gabor.de
Gabor bietet Händlern Online-Marktplatz weiter
Claus Gese leitet die Selected Footwear Concepts GmbH (SFC), eine Tochter der Hamm Market Solutions. Foto: SFC
Mahony heißt die neue Hamm-Marke weiter