Schuhmarkt

Sohlen aus Pflanzenöl

Timberland setzt für seine Sportschuhmarke Mion ab kommendem Frühjahr das „Voralast“- Innensohlensystem der Dow-Chemical-Tochter Dow Footwear Solutions ein. 20/07 Rainer Bomas

Timberland setzt für seine Sportschuhmarke Mion ab kommendem Frühjahr das „Voralast“- Innensohlensystem der Dow-Chemical-Tochter Dow Footwear Solutions ein.

Das umweltschonende Material besteht aus einem PU, bei dem ein Teil pflanzlicher Öle, sog. Öl-Polyole, zum Einsatz kommt, Dow spricht von 14 %. Dow Footwear Solutions erklärt, dass diese Verwendung von nachwachsenden Rohstoffen weniger Energie in der Produktion erfordere, Ressourcen schone und den CO2-Ausstoß reduziere, ohne Abstriche bei der Produktqualität.

Mion setzt bei dem entsprechenden Modell außerdem in der Außensohle 15% recyceltes Gummimaterial ein. Dow Footwear Solutions, die erst vor kurzem gegründete Tochter des US-Riesen Dow Chemical Company, bezeichnet sich als einen der führenden Anbieter von innovativen Lösungen für die Schuhindustrie, wobei man große Nachhaltigkeitsziele verfolgt, die das Unternehmen bis 2015 festgeschrieben hat. 20/07 Rainer Bomas

Verwandte Themen
Asics-Sohle aus der Microwelle weiter
Bama und andere bieten spezielle Sneaker-Pflege an.
Spezialisierung kommt an weiter
Alex Cucurull (li.), Chief Executive von Base Trademark Detallsport Group, und Sport 2000 International-CEO Margit Gosau
Sport 2000 expandiert in Spanien weiter
Phoenix-Center Hamburg DGNB Auszeichnung Nachhaltigkeit
DGNB zeichnet 20 Shoppingcenter für Nachhaltigkeit aus weiter
Duchess Boulevard sammelt weiter
Freundeskreis Max Herre ekn footwear Desert Boot
Launch des Desert Boots „ekn footwear x Freundeskreis Edition“ weiter