Schuhmarkt
Modelle Olfa (li.) und Tessa von Mephisto
Modelle Olfa (li.) und Tessa von Mephisto

Mephisto erweitert Handtaschen-Kollektion

Die französische Schuhmanufaktur Mephisto erweitert nach der Sandalen-Kollektion nun auch die Handtaschen-Linie.

In der erweiterten Taschenkollektion des französischen Schuhherstellers Mephisto ist ein innovativer Mix aus Sportivität und femininer Eleganz angesagt, der es ermöglicht, die Individualität der Trägerin in Szene zu setzen. In handwerklicher Verarbeitung wird aus hochwertigem, genarbtem oder glattem Kalbleder gefertigt. Wertigkeit ohne überflüssigen Schnickschnack steht nach Unternehmensangaben im Vordergrund.

Die Kollektion umfasst Shopper, Umhängetaschen Clutches und Rucksäcke in unterschiedlichen Designs und tauglichen Größen. Die Farbwelt bewegt sich zwischen tonig abgestimmten Kolorits von warmen Nougat- und Naturtönen wie Camel oder Stein, bis zu vollfarbigem Blau sowie Türkis, Gelb und Hummer mit Signalwirkung. Die Modelle eignen sich entweder als Kombipartner in eleganter Ton-in-Ton Version oder als kontrastierende Akzent-Setzer.

Das Innenleben besteht aus hochwertigem, logobedrucktem Textilfutter mit praktischen und durchdachten seitlichen Steck- und Reißverschlussfächern. Die empfohlenen Ladenverkaufspreise liegen je nach Modell zwischen 140,00 bis 270 Euro.

Verwandte Themen
Foto: Sioux
Trends und Leidenschaft weiter
Zapato erwirbt die Marke Gin Tonic weiter
Utz Spieker vertritt Högl in Nord- und Westdeutschland. Foto: Högl
Spicker folgt bei Högl auf Jost weiter
Ralf Balonier trägt jetzt die Gesamtvertriebsverantwortung für Lurchi und Salamander. Foto: Salamander
Salamander weiter auf Wachstumskurs weiter
Schneereste in Berlin zu Beginn der Panorama. Foto: Panorama
Panorama startet in guter Stimmung weiter
Expo Riva Gardabags
Riva startet Gardabags weiter