Schuhmarkt

Komplette Accessoires

Das Komplettangebot an Accessoires von Stella’s World soll mit einem Shop-in-Shop-Konzept näher an die modebewusste Frau zwischen 30 und 50 Jahren heranrücken. 12/06

Das Komplettangebot an Accessoires von Stella’s World soll mit einem Shop-in-Shop-Konzept näher an die modebewusste Frau zwischen 30 und 50 Jahren heranrücken.

Zum Sortiment gehören Schals und Tücher, Modeschmuck, Gürtel und Taschen. Die neue, im mittleren Preissegment positionierte Linie ist speziell auf den Kundenbedarf in Kauf-, Waren- und Modehäusern abgestimmt. Der Modellshop enthält Displays, POS-Material und die Protagonistin “Stella”. Er ist nach Farb- und Trendthemen gestaltet und findet auf einer Fläche von zwölf Quadratmetern Platz.

Mit 50 Prozent subventioniert to do expansionsmanagement GbR den Ladenbau mit Mobiliar und übernimmt das Warenmanagement. Warenbeschaffung und Belieferung der Shops, sowie Logistik und Fakturierung übernimmt der Accessoirehersteller Jammers & Leufgen in Willich-Anrath. Warenwirtschaft und Preisauszeichnung erfolgen über EDI.

Verwandte Themen
Benci Brothers Flagshipstore Zürich
Benci Brothers eröffnet Flagshipstore in Zürich weiter
Van Bommel Shop-in-Shop Dodenhof
Floris van Bommel eröffnet Shop-in-Shop bei Dodenhof weiter
Ricosta Pepino Zwischenkollektion 2018
Feuerwehr & Flowerpower weiter
EHI SCO-Kassen Studie
EHI: Selbstbediener-Kassen auf dem Vormarsch weiter
Alibaba Singles Day 11.11.
Alibaba macht sich den 11.11. zunutze weiter
Vitra elektronische Preisschilder
Preise aktualisieren in wenigen Sekunden weiter