Schuhmarkt

Sommer in Riva

Mit einem Besucherplus ist die 66. Expo Riva in Riva del Garda zu Ende gegangen. Nicht bei allen von SchuhMarkt befragten Ausstellern ist dieses Plus angekommen. Die Messe lieferte erste Trends für den Sommer 2007. 14/06

Genau 10 113 Besucher zählte die Messegesellschaft Riva ldel Garda Fierecongressi S.p.A. bei der vergangenen Expo Riva Schuh, die vom 10. bis 13. Juni in Riva del Garda stattgefunden hat. Dies sind 8,1 Prozent mehr als bei der Veranstaltung im Juni 2005, teilt die Messe mit. 38 Prozent der Besucher kamen aus Italien.

Die wichtigsten Herkunftsländer der ausländischen Einkäufer waren Deutschland, Spanien, Frankreich, Großbritannien, Griechenland und die Niederlande. Neu unter den 83 Nationen waren Vertreter aus Polen, Ungarn und Belgien. An den ersten beiden Tagen hatten noch einige der von Schuh-Markt befragten Aussteller einen schwächeren Besuch konstatiert, jedoch gleichzeitig festgestellt, dass alle wichtigen Einkäufer des Handels den Weg nach Riva gefunden hatten.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Verwandte Themen
ECE Black Friday Rabattaktion
Stationärer Handel erwartet umsatzstarken Freitag weiter
Jamaika gescheitert DIHK HDE Der Mittelstandsverbund
Jamaika ist gescheitert – das sagt die Branche weiter
Impressionen von den Fashion Days. Foto: ANWR
Neue Messe kommt mit Sneaker-Wand weiter
Impressionen von der Maroc. Foto: Maroc
Messe Maroc zieht positive Bilanz weiter
Benci Brothers Flagshipstore Zürich
Benci Brothers eröffnet Flagshipstore in Zürich weiter
Junge Unternehmer der ANWR vor der Amsterdamer Solebox dem Kultobjekt Sneaker auf der Spur.
Junge ANWR-Unternehmer in Amsterdam weiter