Schuhmarkt
Frank Risse Geschäftsführer im O1, gibt in Vertretung den modischen Überblick.
Frank Risse, Geschäftsführer im O1, gibt in Vertretung den modischen Überblick.

O1 stimmt auf neue Order ein

Die Werbegemeinschaft des Mainhausener Ordercenters O1 freut sich über starken Zuspruch zur Saisoneröffnung.

Eine gewohnt stark frequentierte Saisoneröffnung erlebte die O1-Werbegemeinschaft am Sonntag, dem 12. Februar. Zwei Tage nach der GDS kamen rund 150 Händlerinnen und Händler in das Ordercenter Mainhausen, um sich die neuesten Kollektionen der Herbst/Winter-Saison 2017/18 in den Showrooms anzusehen.  

Der Geschäftsführer der O1-Werbegemeinschaft, Frank Risse, hatte es – in Vertretung für die erkrankte Modejournalistin Karolina Landowski – übernommen, den Besuchern neue Trends und Themen für die Herbst/Winter-Order vorzustellen.  

Im von der ANWR betriebenen, für alle Händler zugänglichen, O1 Ordercenter Mainhausen sind über 80 Top-Marken für den Schuh- und den Sportfachhandel vertreten.  

Die nächsten Veranstaltungen im O1, genauer auf dem Campus Mainhausen, werden die ANWR First Order vom 21. bis 23. Februar, die ANWR Fashion Days am 14. und 15. März sowie am 11. April die ANWR Now! sein.

Verwandte Themen
Gute Orderstimmung bei der Essenz. Foto: Essenz
Guter Orderschluss mit Münchener Messen weiter
ANWR korrigiert Messetermine weiter
Foto: MOC
München ruft zur letzten Runde weiter
Momad-Stand von Xti. Foto: Xti
Momad Shoes endet mit Besucherplus weiter
Order bei den Fashion Days. Foto: ANWR
ANWR gibt Terminänderung bekannt weiter
Screenshot: www.innatex.muveo.de/berlin/#
Innatex klinkt sich bei Panorama ein weiter