Schuhmarkt

Umbau der Unternehmensstruktur

Die Messe Pirmasens befindet sich in einer Phase der Umstrukturierung.12/07 Peter Skop

 

Die Messe Pirmasens befindet sich in einer Phase der Umstrukturierung.

Sie verfügt über 15 unterschiedlich große Hallen und „mit 45 000 qm stehen wir auf dem 15. Platz von 24 im Messeranking. Das ist auf Dauer nicht aufzufangen“, erklärt Elke Tronche, Geschäftsführerin der Messeund Veranstaltungsgesellschaft Pirmasens mbH. Zur Zeit sei die Messe noch Immobilienbesitzer „mit allem Drum und Dran“.

Daher soll der Immobilienbesitz in eine Immobilien-Entwicklungsgesellschaft überführt werden. Das innenstadtnahe Gelände könne dann in die Stadtentwicklung einbezogen werden. „Wir werden dann die Hallen anmieten, die wir brauchen“, so Tronche. Man sei mit Stadt und Land im Gespräch. Als Konsequenz der Umstrukturierung mussten bereits drei Mitarbeiter das Unternehmen verlassen. 12/07 Peter Skop

 

Verwandte Themen
OutDoor Running Center
25. OutDoor setzt erneut Running-Schwerpunkt weiter
Thomas Stenzel Messe Düsseldorf CPM Moscow
Messevorschau 2018: 30. CPM Moscow weiter
Lukas Klose von Ara ist bundesbester Schuhfertiger weiter
Pumas jüngster Release ist erst wenige Tage auf dem Markt: Der Fenty Damen Suede Cleated Creeper aus der Kopperation mit Rihanna. Bild: Puma
Puma übertrifft Erwartungen weiter
Gute Orderstimmung bei der Essenz. Foto: Essenz
Guter Orderschluss mit Münchener Messen weiter
ANWR korrigiert Messetermine weiter