Schuhmarkt

Umbau der Unternehmensstruktur

Die Messe Pirmasens befindet sich in einer Phase der Umstrukturierung.12/07 Peter Skop

 

Die Messe Pirmasens befindet sich in einer Phase der Umstrukturierung.

Sie verfügt über 15 unterschiedlich große Hallen und „mit 45 000 qm stehen wir auf dem 15. Platz von 24 im Messeranking. Das ist auf Dauer nicht aufzufangen“, erklärt Elke Tronche, Geschäftsführerin der Messeund Veranstaltungsgesellschaft Pirmasens mbH. Zur Zeit sei die Messe noch Immobilienbesitzer „mit allem Drum und Dran“.

Daher soll der Immobilienbesitz in eine Immobilien-Entwicklungsgesellschaft überführt werden. Das innenstadtnahe Gelände könne dann in die Stadtentwicklung einbezogen werden. „Wir werden dann die Hallen anmieten, die wir brauchen“, so Tronche. Man sei mit Stadt und Land im Gespräch. Als Konsequenz der Umstrukturierung mussten bereits drei Mitarbeiter das Unternehmen verlassen. 12/07 Peter Skop

 

Verwandte Themen
Chic Shanghai ante portas weiter
Das Marshall-Haus in Nachbarschaft zur Panorama wir ab Januar das neue Domizil der Selvegde Run. Bild: Mila Hacke
Selvedge Run zieht um weiter
Viel Optimismus auf der Micam weiter
Neues kommt im Osten gut an weiter
Carla Costa, Managerin der Expo Riva Schuh, freut sich auf fruchtbare Gespräche in Stockholm.
Riva-Messe trifft nordeuropäische Einkäufer weiter
Outdoor fokussiert Einkäufer weiter