Schuhmarkt

Weniger Besucher auf der WSA

Mit einem Besucherrückgang hat die internationale Schuh- und Lederwarenmesse WSA, Las Vegas, abgeschlossen. 08/08 Swantje Francke

Mit einem Besucherrückgang hat die internationale Schuh- und Lederwarenmesse WSA, Las Vegas, abgeschlossen.

Im Vergleich zum Vorjahr besuchten die Show lediglich 28 700 Teilnehmer (–7500), den die Messeleitung auf den späteren Messetermin zurückführt. Dagegen verbuchten die Amerikaner einen Anstieg an Neueinkäufern von 31 Prozent. Premiere feierte der Bereich The Materials at WSA, wo innovative Materialien, Komponenten, chemische Behandlungsverfahren und technologische Prozesse vorgestellt wurden. Neu eingeführt war auch The Box mit einem ausgewählten Sortiment von trendsetzenden, topaktuellen Schuh- und Accessoirekollektionen. 08/08 Swantje Francke

Verwandte Themen
Das Experten-Team hielt sein Modeurop Colour Meeting bei Leistenbauer Fagus in Alfeld ab.
ModEurop prognostiziert noch mehr Jugendlichkeit weiter
Gute Orderstimmung bei der Essenz. Foto: Essenz
Guter Orderschluss mit Münchener Messen weiter
ANWR korrigiert Messetermine weiter
Foto: MOC
München ruft zur letzten Runde weiter
Momad-Stand von Xti. Foto: Xti
Momad Shoes endet mit Besucherplus weiter
Messe-Highlights von der Micam weiter