Schuhmarkt

Politisch korrekt

Auf dem Mailänder Pitti Uomo, der weltweit wichtigsten Messe für Herrenmode, zeigen sich einige Edelschneider ökologisch ambitioniert. 14/07 Thesy Kness-Bastaroli

Auf dem Mailänder Pitti Uomo, der weltweit wichtigsten Messe für Herrenmode, zeigen sich einige Edelschneider ökologisch ambitioniert.

Energie-Effizienz heißt der neue Trend italienischer Modemacher. Bei der Ende Juni in Florenz veranstalteten Herrenmodemesse Pitti Immagine Uomo war Ökologie ein großes Thema. Zahlreiche der 710 Aussteller bemühten sich zum Sommer 2008 das Thema Umwelt mit einzubauen.

Furore machte vor allem eine Jacke des Edelschneiders Zegna, die mit eingebauten Solarzellen am Kragen ausgestattet war. Mit dem„Solar Jacket“ können I-Pod und Handys aufgeladen werden. Die japanische Werbekampagne für Energiesparen hat auch den Hersteller Inghirami zu „flexiblen Hemden“ veranlaßt: bei hohen Temperaturen werden Kragen und Ärmel kurzerhand entfernt. Cool Biz im wahrsten Sinn des Wortes.

Den vollständigen Artikel und mehr News finden Sie hier.

14/07 Thesy Kness-Bastaroli

PDF Artikel Download für Abonnenten:

Verwandte Themen
Gute Orderstimmung bei der Essenz. Foto: Essenz
Guter Orderschluss mit Münchener Messen weiter
ANWR korrigiert Messetermine weiter
Foto: MOC
München ruft zur letzten Runde weiter
Momad-Stand von Xti. Foto: Xti
Momad Shoes endet mit Besucherplus weiter
Messe-Highlights von der Micam weiter
Order bei den Fashion Days. Foto: ANWR
ANWR gibt Terminänderung bekannt weiter