Schuhmarkt

Pitti Imagine ohne White

Die Pitti Imagine Srl wird künftig nicht mehr die edle Mailänder Modemesse White organisieren. 01/07 Ilona Sauerbier

Die Pitti Imagine Srl wird künftig nicht mehr die edle Mailänder Modemesse White organisieren.

Die Zusammenarbeit ist nach drei Saisons gekündigt worden. Als Begründung für die Trennung nennt Pitti unterschiedliche Auffassungen zur Perspektive der White und ihrer Sektoren Neozone (Klassik und Luxussportswear) und Cloudnine (Accessoires). Die letzten Messen White, Neozone und Cloudnine fanden vom 28. September bis 1. Oktober 2006 statt. Sie präsentierten 301 Kollektionen. Die Besucherzahl stieg auf 7934 (+4,5 %). 01/07 Ilona Sauerbier

Verwandte Themen
Foto: ILM
ILM bleibt stabil auf hohem Niveau weiter
Görtz Ladenbau Berlin
Kreativer Ladenbau bei Görtz in Berlin weiter
Großes Interesse am Früheinteilungsprogramm von Gabor. Foto: Sabu
Sabu-Messe „Early Active“ erfolgreich gestartet weiter
Foto: Ambiente
Messe Ambiente in Frankfurt bietet jungen Lifestyle weiter
Gallery wächst mit 27 Agenturen am stärksten weiter
Aus für die Primetime Shoes
Zu wenig Strahlkraft: Aus für die Primetime Shoes weiter